Anzeige
Unerwartete Unterstützung

Süleyman singt türkisches Lied von Ex-"The Voice"-Talent Zeynep und erlebt urplötzlich eine Sensation

  • Aktualisiert: 02.11.2023
  • 07:36 Uhr
  • mm

Das Wichtigste in Kürze

  • Süleyman Atar ist eines der Talente bei "The Voice of Germany" 2023.

  • Er singt den deutsch-türkischen Song "Stärker" von Johannes Oerding und Zeynep, die 2021 selbst in der Show angetreten ist. Sie überrascht ihn bei seiner Blind Audition - und performt mit ihm ein Duett!

  • Hier findest du mehr Infos zur 13. Staffel "The Voice of Germany", zu allen Talenten und den aktuellen News-Updates.

Anzeige

Süleyman hat 2021 schon "The Voice of Germany" verfolgt und wurde von einem Talent besonders berührt: Zeynep Avci. Nun singt er ihren Song in seiner Blind Audition, aber nicht ohne von ihr überrascht zu werden.

Süleyman wurde von Talent Zeynep inspiriert

2021 lief die 11. Staffel von "The Voice of Germany". Eine der bewegendsten Blind Auditions lieferte damals Zeynep mit dem türkischen Song "Yalan" ab. Die Coaches, das Publikum und Millionen von Zuschauer:innen zu Hause waren von ihrem Gesang bewegt.

Anzeige
Anzeige
The Voice of Germany

Zeynep Avci: "Yalan"

Vier Buzzer für Zeynep! Die 38-Jährige flasht das Publikum in ihrer Blind Audition bei "The Voice of Germany" 2021 mit einem türkischen Herzschmerz-Song. Mit "Yalan" von Tan Tasci überzeugt sie alle vier Coaches. "Ich habe noch immer eine Gänsehaut", erklärt Johannes Oerding nach dem Auftritt. "Eine unfassbare Stimme", findet auch Sarah Connor. Für welches Team entscheidet sich 4er-Buzzer Zeynep nun?

  • Video
  • 07:01 Min
  • Ab 12

Zeynep überrascht Süleyman bei seiner Blind Audition

Süleyman wurde ab dem Moment Fan von Zeynep und tritt nun mit eigenem Lied bei den Blind Auditions an. "Stärker" ist ein zweisprachiger Song, den das ehemalige "The Voice"-Talent zusammen mit ihrem Coach Johannes Oerding aufgenommen hat.

Ich bin stolz, dass ich ein deutsch-türkisches Lied singen darf.

Image Avatar Media

Süleyman Atar

Hier siehst du, was aus weiteren ehemaligen Talenten von "The Voice of Germany" wurde.

Süleyman sitzt vor seinem Auftritt ziemlich nervös backstage, als Melissa Khalaj eine Überraschung für ihn hat. Zeynep schaut höchstpersönlich vorbei, um ihm Glück zu wünschen und bei seiner Blind Audition zuzuschauen. "Dass Zeynep kam, war krass", sagt der 24-Jährige. Ihre Anwesenheit motiviert Süleyman noch mehr. Jetzt singt er nicht nur für sich, sondern auch für sie.

Anzeige

Shirin holt Süleyman in ihr Team!

Als Süleyman beginnt zu singen, fühlen die Coaches direkt mit. Doch eine quälend lange Zeit passiert nichts - alle Coaches scheinen unschlüssig. Shirin setzt der Spannung aber dann ein Ende: Mit voller Wucht drückt sie ihren Buzzer!

Bis zur letzten Sekunde überlegen die anderen Coaches, doch Shirin bleibt die Einzige, die sich für Süleyman umdreht. Das bedeutet: Der Nachwuchssänger ist automatisch in ihrem Team!

Süleyman bekommt aber auch vom Rest der Coaches liebe Worte: "Mega-Auftritt", befinden die Kaulitz-Brüder.

Anzeige

Süleyman und Zeynep singen Duett - und rühren Johannes Oerding!

Dann eine wahre Überraschung: Ronan kennt den Song, den Süleyman performt hat! DIE Gelegenheit, Zeynep direkt mit auf die Bühne zu bringen, wie Melissa befindet. Und Ronan höchstpersönlich bittet Süleyman und Zeynep, das Lied noch einmal gemeinsam zu singen.

Ein wahrer Gänsehaut-Moment, den Giovanni Zarrella jemand ganz Besonderen per Videoanruf live zeigt: Sänger Johannes Oerding! Und auch der ist restlos begeistert: "Wahnsinn, herzlichen Glückwunsch", sagt er an Süleyman gerichtet.

"The Voice of Germany" läuft immer donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1 sowie an beiden Tagen auf Joyn - jeweils um 20:15 Uhr. Hier findet ihr alle Sendezeiten im Überblick.

Das könnte dich auch interessieren:

In Folge 1 gaben Carlotta, Max, Luca Grace, Sorlo, Yang Ge und Danilo alles auf der Bühne. Von Folge 2 solltest du Niclas, Tana, Marc, Kim, Fritz, Priti, Theresa und die Impulso Tenors nicht verpassen! JoelKevin, Lorenz, Mirella, Anne, Patrik und Richard überzeugten in Folge 3. Mit beeindruckender Stimme performten Alina, Laura, Egon, Linus, Chayane, Lisa und Leandro in Folge 4. In Folge 5 berührten Emely, Johann, Joy, Sebastian und Susan die Coaches. In Folge 6 sorgten Cäcilia, Rouven, Kevin, Valentina, Jaqueline und Malou für gute Stimmung auf der Bühne. Alex, Angela, Tatjana, Vikrant, Lizi und Sina berührten den Saal in Folge 7 mit ihrer Performance. In Folge 8 traten Philip, Naomi, Finja, Kristina & Arestak, Kristina & Johanna und Dan vor die Coaches. Luna, Anna, Oskar, Annemarie und Kimmy sorgten für Highlights in Folge 9. Aquilla, Nicole, Franziska und Rudy zeigten ihr Talent in Folge 10.

Noch mehr großartige Talente
Bjarne bei "The Voice Kids" 2024
News

Bjarne begeistert 100 Millionen Fans auf Tiktok

  • 13.04.2024
  • 10:51 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group