Anzeige
Sie war schon mehrmals dabei!

"The Voice Kids" 2024: Madeleine haut im Finale mit einem Whitney-Houston-Song alle vom Hocker

  • Aktualisiert: 21.05.2024
  • 09:27 Uhr
  • cr / mm

Madeleine ist schon zweimal in den Blind Auditions gescheitert. Dieses Jahr haut sie alle mit ihrer Stimme um und singt sich bis ins Finale. Und diese Performance hat es in sich!

Anzeige

Lust auf die Folgen?
Du kannst dir "The Voice Kids" in voller Länge und kostenfrei auf Zappn anschauen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Zum dritten Mal versucht es Madeleine bei "The Voice Kids". Hier erfährst du die ganze Geschichte und kannst ihre Auftritte noch mal anschauen.

  •  Eine Übersicht der Talente, die Sendezeiten und die wichtigsten Infos zu Staffel 12 findest du hier.

Inhalt

+++ Update vom 17. Mai 2024 +++
Anzeige
Anzeige

Für Madeleines Performance im Finale fehlen Alvaro die Worte

Als erstes Talent aus Team Alvaro tritt Madeleine im Finale an. Sie performt die Ballade "I Have Nothing" von Whitney Houston – ein Song, der kraftvoll ist. Und genau das liefert die 15-jährige auf der Bühne! Im Nebel stehend heizt sie dem Publikum ein und zeigt allen, was für eine einzigartige Stimme sie hat. Voller Begeisterung wird im ganzen Studio nach ihrer Performance laut "Zugabe" gerufen.

Lena ist entsetzt von Madeleines außergewöhnlichem Talent und findet, dass sie eher zu "The Voice of Germany" gehört. Ihr Coach Alvaro ist über alle Maßen stolz auf Madeleine. In den Vorbereitungen konnte der Sänger ihr nicht viel helfen, da die 15-Jährige genau weiß, wie sie ihre Stimme einzusetzen hat. Ihm fehlen die Worte und er betont noch zum Schluss:

Diese Performance war noch viel besser als in den Proben!

Image Avatar Media

Alvaro, Soler

+++ Update vom 10. Mai 2024 +++

Bei Madeleines Sing-Off-Auftritt stockt einem der Atem

Zweimal war Madeleine bereits bei "The Voice Kids", doch ihre Reise endete beide Male bei den Blind Auditions. Ans Aufgeben hat sie dennoch nicht gedacht. Diese Staffel startete sie einen neuen Versuch und alle Stühle drehten sich für sie um! Ihr Ehrgeiz hat sie bis in die Sing-Offs befördert. Jetzt möchte Madeleine es auch noch bis ins Finale schaffen.

Um sich einen der zwei Plätze fürs Finale in Team Alvaro zu sichern, muss sie gegen die Talente Lana, Simón, Victoria und Tristan antreten. Schon bevor sie mit ihrem Song "My Immortal" von Evanescence beginnt, sind sich Lena und Wincent sicher, dass ihre Performance besonders wird. Nach Lenas "Jetzt geht’s ab"- Bemerkung setzt die Musik ein und die 15-Jährige fängt zu singen an.

Anzeige
Madeleine in den Sing-Offs: Vom No-Buzzer zur Senkrechtstarterin

Madeleine in den Sing-Offs: Vom No-Buzzer zur Senkrechtstarterin

Madeleine hat über die Jahre eine unglaubliche Entwicklung hingelegt. Zweimal hat es nicht geklappt, jetzt steht sie kurz vorm Finale. Sie sorgt mit dem Song "My Immortal" von Evanescence für Gänsehaut. Kommt sie ins Finale von "The Voice Kids" 2024?

  • Video
  • 03:32 Min
  • Ab 6

Ihr Auftritt löst fassungslose Gesichter im ganzen Studio aus. Ein Gänsehaut-Moment, der Moderatorin Melissa und Talent Simón Tränen in die Augen schießen lässt. Egal, wen die Kamera einfängt, überall sieht man nur ungläubig staunende Gesichter.

Das Publikum ist außer sich: Standing Ovations für Madeleine. Lena ist von ihrem Durchhaltevermögen und Ehrgeiz überwältigt:

Davon können wir uns alle mal eine Scheibe von abschneiden!

Image Avatar Media

Lena Meyer-Landrut

Eine unmögliche Entscheidung für Alvaro

Nach Madeleines Auftritt kommen auch die anderen Talente, Lana, Simón, Victoria und Tristan, mit auf die Bühne. Wer von ihnen wird mit Alvaro ins Finale gehen?

Für den Sänger eine fast unmögliche Entscheidung, da sie für ihn alle auf dem gleichen Level sind. Auch die anderen Coaches sind fasziniert von den Talenten. Michi geht beinah so weit zu sagen, dass es das stärkste Team ist. Dann überlegt er es sich doch anders und gibt lediglich zu, dass es "eines der vier stärksten Teams ist".

Anzeige

Ein Final-Team, das die anderen Coaches einschüchtert

Madeleines Stimme ist für Alvaro etwas ganz Besonderes. Er findet, dass sie eine sichtbare Entwicklung in der Show durchlaufen hat und an Selbstbewusstsein gewonnen hat. Seine Entscheidung ist damit für den Coach klar: Die 15-Jährige kommt mit ins Finale. Sie hat es geschafft! Das zweite Ticket erhält die achtjährige Lana. Damit stehen die Finalistinnen für Team Alvaro fest.

Die anderen Coaches sind von Madeleines Stimme regelrecht eingeschüchtert. "Soll ich aufgeben?", fragt Michi und Lena kann ihn gut verstehen. Aber noch ist nichts entschieden. Denn im Finale entscheiden nicht mehr die Coaches, sondern die Fans zu Hause per Voting.

+++ Update vom 26. April 2024 +++

Madeleine bekommt einen großen Song in den Battles

"Madeleine hat eine der krassesten Performances gemacht, die wir dieses Jahr gesehen haben in den Blind Auditions", so beschreibt Alvaro den ersten Auftritt der 15-Jährigen bei "The Voice Kids" 2024. Nun steht für sie die nächste Runde an: die Battles. In Team Alvaro singt sie zusammen mit Maikel und Leon.

Sie bekommen den schwierigen Song "Empire State Of Mind" von Jay-Z und Alicia Keys. Um die drei Talente dafür vorzubereiten, hat Alvaro den ehemaligen "The Voice of Germany"-Coach Nico Santos als Verstärkung dabei. Als er Madeleine zum ersten Mal hört, ist er sofort begeistert.

Ich bin sehr geflasht von Madeleines Stimme und bin Fan.

Image Avatar Media

Nico Santos

Anzeige

Eine unvergessliche Performance

Den herausragenden Gesang bringt sie dann auch im Studio auf die Bühne. Schon als sie den Song eröffnet, gibt es Applaus vom Publikum. Beim Refrain klappt Lena der Mund vor Staunen auf.

Madeleine vs. Maikel vs. Leon: Bei dem Ohrwurm von Jay-Z trifft Soul auf Rap

Aber nicht nur Madeleine legt eine starke Performance hin. Leon, dessen Blind Audition schon viral gegangen ist, übernimmt die Rap-Parts des Liedes ohne Probleme und Maikel singt nach einigen Unsicherheiten im Coaching  absolut selbstsicher. Das Publikum ist begeistert, alle stehen von den Sitzen auf, klatschen und tanzen mit. Ein rundum gelungener Auftritt!

Entscheidung beim Battle: Damit hätte Madeleine nicht gerechnet

Coach Alvaro ist sehr stolz auf seine drei Talente. Alle bekommen Lob von den Coaches und eine besonders viel. "Stimmlich hat mich Madeleine am meisten überzeugt. Du warst einfach unglaublich!", sagt Lena. Aber sieht Alvaro das genauso?

Der Moment der Entscheidung ist da und der Coach verkündet seinen Entschluss:

Ich könnte mir nie verzeihen, wenn ich nicht mit Madeleine in die Sing-Offs gehe.

Image Avatar Media

Alvaro Soler

Damit zieht Madeleine in die nächste Runde ein und ihre Reise bei "The Voice Kids" geht in den Sing-Offs weiter. Sie ist überglücklich. Trotz ihrer starken Stimme hat sie selbst nicht damit gerechnet.

+++

Das dritte und letzte Mal Blind Audition für Madeleine

Talent Madeleine stand schon in den Jahren 2020 und 2021 auf der "The Voice Kids"-Bühne, aber beide Male hat sich bei ihrem Gesang kein Stuhl umgedreht. Das war sehr hart für sie.

Sie hat sich eingeredet, sie könne nicht singen, und hat deshalb erst mal damit aufgehört. Andere hätten sich vielleicht nie mehr auf eine Bühne getraut, das Singen für immer aufgegeben. Aber nicht Madeleine! Trotz der Enttäuschung hat sie nicht aufgegeben und immer weiter für ihren Traum gearbeitet. Jetzt ist sie noch mal dabei, um endlich gebuzzert zu werden!

Das ist dieser Traum, den man einfach erfüllt bekommen will.

Image Avatar Media

Madeleine

Madeleine ist 15 Jahre alt und es ist somit nicht nur ihr dritter, sondern auch ihr letzter Versuch, bei "The Voice Kids" mitzumachen. Ihr Vater ist auch schon zum dritten Mal da, um sie zu unterstützen. Er glaubt fest an sie und denkt, sie hat vieles gelernt, um es dieses Mal zu schaffen.

Dann kommt der große Moment: Madeleine tritt zum dritten Mal auf die Bühne und beginnt zu singen. Diesmal performt sie "My Immortal" von Evanescence. Dabei bleibt sie ganz bei sich und der Musik. Ihre Stimme schallt durch das Studio und direkt in die Ohren und Herzen der Coaches.

Madeleine mit "My Immortal": Gibt es beim dritten Mal ein Happy End?

"Das war Weltklasse" - Madeleine verzaubert die Coaches

Nach zwei Auftritten, bei denen die Stühle regungslos, fast wie einbetoniert blieben, geht es jetzt ganz schnell. Die Coaches drehen sich schon bei den ersten Noten um. Madeleines Gesang ist Gänsehaut pur, das Publikum reagiert mit Standing Ovations. Nach zwei harten Rückschlägen zeigt sie es nun allen - auch sich selbst - und holt einen Vierer-Buzzer!

Das Team, zu dem du gehen wirst, das wird gewinnen!

Image Avatar Media

Lena Meyer-Landrut

Madeleine gibt Zugabe mit Alvaro zusammen

Auf ihren Auftritt folgt ein großes Durcheinander im Studio, denn alle Coaches versuchen, sie als Talent in ihr Team zu bekommen: Alvaro bietet Madeleine an, das Lied noch mal im Duett mit ihm zu singen. Lena rennt ihm hinterher und klaut ihm das Mikro. Am Ende schafft Alvaro es trotzdem und singt gemeinsam mit Madeleine:

Danach muss auch Lena zugeben:

Das war das Schönste, was ich in meinem ganzen Leben gehört habe.

Image Avatar Media

Lena

Auch Wincent hatte Gänsehaut am ganzen Körper.

Madeleines Geschichte: Ein Schock für die Coaches

Dann erzählt Madeleine den Coaches ihre Geschichte: Dass sie schon zweimal bei den Blind Auditions von "The Voice Kids" gewesen ist, sich aber bisher niemand umgedreht hat: Alle sind fassungslos und bewundern, dass sie so einen starken Willen hat und es noch mal versucht hat. So viel Durchhaltevermögen gab es in der Geschichte von "The Voice Kids" noch nie!

Jetzt darf sie endlich die Entscheidung treffen, die sie schon im Jahr 2020 hätte treffen wollen und zwar, wer ihr Coach sein wird. Ihre Wahl fällt schnell: Sie geht ins Team Alvaro!

Diese Talente solltest du auch nicht verpassen!
Best of "The Voice Kids" 2024 Staffel 12
News

Die emotionalsten Momente aus Staffel 12: Diese Auftritte musst du gesehen haben!

  • 18.06.2024
  • 15:28 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group