Anzeige
Damit hat sie nicht gerechnet!

"The Voice Kids" 2024: Frida haut alle um im Finale mit "Vampire" von Olivia Rodrigo

  • Aktualisiert: 21.05.2024
  • 09:23 Uhr
  • al

Frida tritt im Finale für Team Michi und Smudo an und begeistert das ganze Studio mit einem Song von Olivia Rodrigo. Ein unvergesslicher Auftritt!

Anzeige

Lust auf die Folgen?
Du kannst dir "The Voice Kids" in voller Länge und kostenfrei auf Zappn anschauen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Frida konnte mit ihrer unglaublichen Stimme immer wieder bei "The Voice Kids" als Talent überzeugen.

  • In diesem Artikel erfährst du mehr über Fridas Auftritte bei "The Voice Kids" und kannst sie dir noch mal anschauen.

  • Hier findest du eine Übersicht der Talente, die Sendezeiten und die wichtigsten Infos zu Staffel 12.

Inhalt

+++ Update vom 17. Mai 2024 +++
Anzeige
Anzeige

Frida beeindruckt im Finale mit schwierigem Lied

Frida überzeugt im Finale mit einem Song von Olivia Rodrigo. Sie performt das anspruchsvolle "Vampire" als wäre es ihre leichteste Übung. Sowohl gefühlvolle als auch energievolle Momente sind dabei kein Problem für sie. Am Ende bekommt sie vom ganzen Studio Standing Ovations.

Die Coaches sind von ihrer Stimme begeistert, aber auch von ihrer Attitüde und ihrer Reife. Smudo betont, wie beeindruckt er ist, dass Frida mit ihrem jungen Alter schon Songs über innere Zerrissenheit so überzeugend auf die Bühne bringt. Das macht ihr so schnell keine 12-Jährige nach.

+++ Update vom 10. Mai 2024 +++

Frida zeigt ihre Klasse in den Sing-Offs

An Talent Frida eine Wildcard zu geben, war alles andere als ein Fehler. Vor zwei Jahren nahm das junge Talent schon einmal bei "The Voice Kids" teil. Damals buzzerte zwar niemand für die damals Neunjährige, aber es war zu erkennen, wie viel in dem Mädchen steckt. Michi und Smudo entschieden aus diesem Grund, ihr eine Wildcard für eine erneute Teilnahme auszustellen.

2024 konnte Frida sich in den Blind Auditions jetzt einen Vierer-Buzzer ersingen. Gemeinsam mit ihren Coaches Michi und Smudo bereitete sie sich auf das Battle vor, welches das junge Talent ebenfalls für sich entscheiden konnte.

In den Sing-Offs performt sie noch einmal das Lied "Happier Than Ever" von Billie Eilish, das sie bereits in den Blind Auditions sang. Dieses Mal sind die Coaches sogar noch begeisterter von ihrem Auftritt, denn sie bemerken eine riesige Entwicklung.

Krass, krass, krass, krass, krass!

Image Avatar Media

Lena

Schau dir hier den Auftritt noch mal an

Michi und Smudo entscheiden sich dafür, mit Frida als erstes Talent ins große "The Voice Kids"-Finale zu ziehen, so wie es auch die anderen Coaches den beiden Rappern empfohlen hatten.

Als zweite Finalistin wählen die Coaches Malya aus, die gemeinsam mit Frida um den dritten Stern für Team Michi und Smudo kämpfen wird.

Das Finale findet am 17. Mai statt - hier findest du alle Finalist:innen auf einen Blick.

+++ Update vom 26. April 2024 +++
Anzeige

Frust beim Coaching: Darum ist das Battle-Trio unzufrieden

Das zweite Team, das in der ersten Runde der Battles für Michi und Smudo antritt, besteht aus den Talenten Frida, Lilly und Carmen. Sie singen "Black Hole Sun" von der Rockband Soundgarden. Bei der Verkündung schauen Michi und Smudo in drei ratlose Gesichter.

Das Trio ist nicht glücklich, da sie das Lied nicht kennen und etwas anderes erwartet hatten. Und auch das Coaching verläuft nicht wie erhofft. Die Talente sind unsicher und überfordert. Die Coaches machen sich Sorgen: Kann das funktionieren?

Hier kannst du dir das Battle ansehen

"Ihr habt gerockt": Stolze Coaches nach dem Auftritt

Trotz vieler Zweifel vor ihrem Auftritt betritt die Gruppe die Bühne. Doch die anfänglichen Bedenken erweisen sich als grundlos, denn nach wenigen Sekunden sind bereits alle im Studio begeistert. Es gibt Standing Ovations vom Publikum und auch Michi und Smudo haben strahlende Gesichter.

Die Performance hat auch die anderen Coaches überzeugt. Lena und Wincent finden, dass sie stolz auf sich sein können, dieses Lied gemeistert zu haben. Aber für wen entscheiden sich die Fantas? Nach kurzer Beratung, fällt ihre Entscheidung auf Frida. Die inzwischen Zwölfjährige kann es kaum glauben. Ihre Battle-Partnerinnen freuen sich für sie und fallen ihr um den Hals.

+++
Anzeige

Blind Audition: Eine zweite Chance für Frida

Bereits 2022 in der 10. Staffel von "The Voice Kids" stand Frida auf der Bühne. Doch bei ihrer Performance von "Come As You Are" von Nirvana buzzerte kein Coach. Eine Entscheidung, die sie schnell bereuten: Ein so junges Talent hatten alle vier Coaches nicht erwartet.

Daher gab Michi Beck zum ersten Mal einem Talent eine Wildcard. Diese Staffel zieht es die Münchnerin wieder auf die Bühne. Sie will zeigen, was in ihr steckt und es bis ins Finale schaffen. Mit dem Lied "Happier Than Ever" von Billie Eilish plant sie, die Coaches zu überzeugen.

Lust auf einen Rückblick? Hier ist Fridas erster Auftritt bei "The Voice Kids" in Staffel 10.

Blind Audition 4

Frida mit "Come As You Are": Das gab es in dieser Staffel noch nie!

Die 9-jährige Frida singt und spielt mit Begeisterung Klavier. Ihre Eltern sind von ihrem Talent überzeugt, denn bei ihnen sorgt Fridas Gesang regelmäßig für Gänsehaut-Momente. Kann sie mit dem Lied "Come As You Are" von Nirvana auch die Coaches bei "The Voice Kids" 2022 berühren?

  • Video
  • 03:53 Min
  • Ab 0
Anzeige

Vom No-Buzzer zum Vierer-Buzzer

Noch einmal tief Luft holen und die Musik setzt ein. Bereits nach den ersten Zeilen kann Frida einen Coach für sich gewinnen: Wincent buzzert! Das Publikum ist begeistert. Bei Lena, Michi & Smudo und Alvaro dauert es jedoch etwas länger. Erst in den letzten Sekunden ihrer Blind Audition gewinnt Frida auch die anderen Coaches für sich. Ganz zum Entsetzen von Wincent, denn er hatte sich schon über ein neues "The Voice Kids"-Talent in seinem Team gefreut.

Die Professionalität und Reife von Frida verblüfft alle fünf Coaches. Sie können nicht glauben, wie jung sie noch ist. Dann erwähnt sie ihre Wildcard. Über den Köpfen der Coaches schweben Fragezeichen. Besonders das Duo Michi und Smudo, das ihr damals die Wildcard gab, hat Schwierigkeiten, sich an ihren Auftritt aus Staffel 10 zu erinnern. Aber sie wollen die Situation auf jeden Fall für sich nutzen und behaupten:

Das Team, welches eine Wildcard gibt, zu dem muss man auch gehen.

Image Avatar Media

Michi Beck

Alvaro liest aus dem Horoskop

Lasst die Sterne entscheiden: Mit dieser Strategie versucht Alvaro zu punkten und möchte Frida ihr Horoskop vorlesen. Sympathie erlangt er auf jeden Fall bei ihr, denn es stellt sich heraus, dass sie beide am 9. Januar Geburstag haben. Aber die Gemeinsamkeit und seine improvisierte Zukunftsdeutung helfen leider nicht. Und auch Wincents und Lenas Bemühungen sind vergeblich. Frida entscheidet sich für Team Michi und Smudo.

Diese Talente solltest du auch nicht verpassen!
Jakob singt im Finale von "The Voice Kids" 2024
News

Jakob gewinnt mit unglaublichem Auftritt: "Eine Stimme wie vier Generationen zusammen!"

  • 25.05.2024
  • 09:16 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group