Anzeige
Schnell und unwiderstehlich

Würstchen im Schlafrock: Das einfache Snack-Rezept für die nächste Party

  • Aktualisiert: 05.02.2024
  • 12:00 Uhr
Würstchen im Schlafrock dürfen auf keiner Feier fehlen.
Würstchen im Schlafrock dürfen auf keiner Feier fehlen.© Getty Images/iStockphoto/fotek

Ab geht die Food-Party! Würstchen im Schlafrock dürfen auf keiner Feier fehlen. Der eingerollte Klassiker eignet sich nicht nur ideal für Events jeglicher Art, sondern auch einfach für zwischendurch.

Anzeige

Würstchen im Schlafrock

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 40 Min
Für 4 Personen:

8 Scheiben

Blätterteig

1 Dose

Sauerkraut (ca. 300 g)

1 EL

flüssiger Honig

1 Prise

getrockneter Majoran

1 Prise

Paprikapulver

1 Prise

Salz

4

Würstchen

1

Eigelb

1 Prise

Mehl zum Ausrollen

So bereitest du den Partyklassikers Würstchen im Blätterteig zu

  1. Schritt 1 / 4

    Als Erstes das Sauerkraut grob hacken und mit Honig, Majoran, Paprikapulver sowie Salz mischen.

  2. Schritt 2 / 4

    Dann die Blätterteig-Platten quadratisch ausrollen und das Sauerkraut als Streifen auf die untere Hälfte des Teigs verteilen, den Rand frei lassen. Danach die Würstchen darauf verteilen.

  3. Schritt 3 / 4

    Das Eigelb mit 1 TL Wasser vermischen und die Teigränder damit bestreichen.

  4. Schritt 4 / 4

    Jetzt den Teig zusammenrollen und mit Eigelb dünn einpinseln, bei Bedarf in kleine Portionen schneiden. Anschließend im vorgeheizten Ofen bei 200 °C rund 20-25 Minuten backen.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Wie ein Franke das Wiener Würstchen erfand

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Bananen-Haferflocken-Kekse
Rezept

Bananen-Haferflocken-Kekse: Das schnelle Rezept mit nur 3 Zutaten

  • 24.05.2024
  • 14:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group