Anzeige
Chats persönlicher gestalten

Individuelle WhatsApp-Sticker erstellen - so geht's

  • Aktualisiert: 16.04.2024
  • 11:25 Uhr
  • Amy Liebig
Mit Stickern kannst du deine WhatsApp-Chats aufpeppen. Wir erklären dir Schritt für Schritt, wie du ganz einfach deine eigenen erstellst.
Mit Stickern kannst du deine WhatsApp-Chats aufpeppen. Wir erklären dir Schritt für Schritt, wie du ganz einfach deine eigenen erstellst.© Adobe Stock

Hast du schon mal Sticker bei WhatsApp ausprobiert? Sie sind neben Emojis und Gifs eine Möglichkeit, schnell auf Nachrichten zu reagieren. Nun kannst du mit wenig Aufwand auch eigene Sticker aus Fotos erstellen!

Anzeige

Du hast Lust auf noch mehr SAT.1-Frühstücksfernsehen?
➡ Schau dir jetzt auf Joyn die neuesten Clips an!

WhatsApp-Sticker sind kleine Bilder, die du wie Emojis verschicken kannst. Sie sind jedoch viel größer und es gibt inzwischen richtig viele. Nun kannst du auch eigene Sticker erstellen und damit deine Chats noch persönlicher machen. Wenn du ein iOS-Betriebssystem hast, kannst du die neue Funktion direkt über WhatsApp nutzen. Auf Android-Geräten geht es bisher leider nur über eine extra App. Wir erklären beide Vorgehensweisen.

Im Clip: So erstellst du einen eigenen Avatar

Anzeige
Anzeige

So erstellst du WhatsApp-Sticker auf iOS-Geräten

Wenn du aus einem Bild einen Sticker erstellen möchtest, gehst du wie folgt vor:

1. Öffne einen Chat in WhatsApp.

2. Klicke auf das Sticker-Symbol rechts neben dem Textfeld, um deine Sticker-Ablage zu öffnen.

3. Wähle die Option "Sticker erstellen" und suche dann ein Bild in deiner Galerie aus.

4. Passe deinen Sticker an, indem du einen Ausschnitt auswählst und Text, weitere Sticker oder Zeichnungen hinzufügst.

5. Sende abschließend deinen erstellten Sticker ab.

So bearbeitest du Sticker auf iOS-Geräten

1. Wähle das Sticker-Symbol rechts neben dem Textfeld, um deine Sticker-Ablage zu öffnen.

2. Halte den gewünschten Sticker gedrückt und wähle die Option "Sticker bearbeiten".

3. Passe deinen Sticker nach Belieben an, indem du Text oder weitere Sticker hinzufügst oder freihändig zeichnest.

4. Sende nun deinen bearbeiteten Sticker ab.

Anzeige
Handy
News

Nur ein Mal abhören!

WhatsApp-Sprachnachrichten: Diese Neuerung solltest du beachten!

Um die Privatsphäre besser zu schützen, erweitert WhatsApp das Feature, Bilder und Videos exakt einmal anschauen zu können, mit dem neuesten Update auf Sprachnachrichten. Es ist seit kurzem bei allen Nutzer:innen möglich. Und so funktioniert's!

  • 10.01.2024
  • 14:37 Uhr

Erstellung von WhatsApp-Stickern bei Android

Aktuell brauchst du bei Android-Geräten eine extra App, um Sticker für WhatsApp zu erstellen. Sie funktioniert jedoch ganz einfach und ist in der Regel ähnlich aufgebaut. Die drei besten Apps dafür sind:

  • Sticker Maker
  • Sticker.ly
  • Wemoji

Und so funktioniert's:

1. Wähle in der App das gewünschte Bild aus deiner Galerie aus und lade es hoch.

2. Umrahme mit deinem Finger den Bereich des Fotos, den du als Sticker nutzen möchtest.

3. Wenn du magst, kannst du auch Effekte und Schriften hinzufügen.

4. Deine selbst erstellten Sticker werden automatisch in der App gespeichert und können problemlos in WhatsApp exportiert werden.

Auch interessant: WhatsApp: Nachrichten und Bilder wiederfinden - so klappt's in wenigen Sekunden. Außerdem erfährst du hier, wie du zwei WhatsApp-Accounts auf einem Gerät nutzen kannst! Schon gehört? Diese neue WhatsApp-Funktion erleichtert dir in Gruppenchats bald den Alltag. Suchst du nach einem genialen Trick? So kannst du gelöschte Nachrichten lesen! Und: WhatsApp-Nutzer:innen aufgepasst! Das ist dein Chinesisches Horoskop für 2024.

Anzeige
Im Clip: Finde heraus, wer deine Nummer gespeichert hat

WhatsApp: Wer hat deine Nummer gespeichert?

Mit einem einfachen Trick kannst du herausfinden, wer von deinen WhatsApp-Kontakten deine Telefonnummer gespeichert hat. Im Video erfährst du mehr!

  • Video
  • 01:15 Min
  • Ab 12

Können Sticker wieder gelöscht werden?

Selbstverständlich können Sticker entfernt werden, wenn du keine Verwendung mehr für bestimmte Sticker hast oder dir eine bessere Übersicht wünschst. Klicke dazu einfach auf den Sticker, tippe dann auf "Löschen" und bestätige dies noch einmal.

Das könnte dich auch interessieren
Kellerasseln
News

So kannst du Kellerasseln mit dem Kartoffel-Trick ruckzuck loswerden!

  • 27.05.2024
  • 13:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group