Anzeige
Rezept für Zitronenschnitten

Erfrischendes Low-Carb-Rezept: Zitronenschnitten mit Flohsamenschalen - ideal zum Abnehmen

  • Aktualisiert: 01.11.2023
  • 11:31 Uhr
Selbst Zitronenkuchen kannst du low carb und mit Flohsamenschalen zubereiten.
Selbst Zitronenkuchen kannst du low carb und mit Flohsamenschalen zubereiten.© emmi - stock.adobe.com

Zitronen erfrischen und sind obendrein mit ihrem hohen Vitamin C Gehalt noch gesund. Und in Kuchenform schmecken sie noch leckerer. Damit du die Aromen der Amalfiküste ohne schlechtes Gewissen genießen kannst, verraten wir dir ein Low Carb Rezept für Zitronenschnitten. Die sind sogar während einer Diät mal erlaubt!

Anzeige

Low Carb Zitronenschnitten zum Abnehmen

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

Hinweis: Der Kuchen sollte zudem für zwei Stunden in den Kühlschrank, bevor du ihn verzehrst.

Für 9 Stücke benötigst du:

55 g

Kokosöl

5

Eier (Größe M)

0,5 TL

gemahlene Vanille

300 g

Erythrit (oder einen anderen Zuckerersatz)

0,5 TL

Salz

225 g

blanchierte gemahlene Mandeln

32 g

Flohsamenschalen

3

Zitronen (Bio)

außerdem benötigst du eine Auflaufform (ca. 23x23 cm)

Anzeige
Anzeige

Im Clip: So funktioniert Abnehmen mit Zitronen

Abnehmen mit Limonade: So funktioniert die Zitronen-Diät

Lust auf köstliche Rezeptideen mit der beliebten Zitrusfrucht? Hier haben wir dir 5 köstliche Zitronen-Rezepte zusammengestellt. Weitere raffinierte Rezepte mit Zitrone findest du außerdem hier.

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 9

    Heize den Ofen schon mal auf 175°C Ober-/Unterhitze vor.

  2. Schritt 2 / 9

    Das Kokosöl geschmolzen in eine Schüssel geben und zusammen mit einem Ei, der Vanille, 80g des Erythrits und einem halben Teelöffel Salz vermengen. 

  3. Schritt 3 / 9

    Danach kommen 200g der Mandeln und 20g der Flohsamenschalen hinzu. Das verrührst du dann mit einem Teigschaber zu einem krümeligen Teig.

  4. Schritt 4 / 9

    Lege die Auflaufform mit Backpapier aus (sodass das Papier über den Rand hinaus schaut). Darauf kommt dann der Teig - drücke ihn am Boden leicht fest. Auf mittlerer Schiene backst du den Teig dann rund 15 Minuten, bis er goldbraun ist.

  5. Schritt 5 / 9

    In der Zwischenzeit wäschst du die Zitronen heiß ab, trocknest sie und reibst danach einen Esslöffel der Schale ab.

  6. Schritt 6 / 9

    Halbiere die Zitronen und presse den gesamten Saft aus. 170 ml davon verrührst du zusammen mit dem Rest des Erythrits, dem Zitronenabrieb, den restlichen Mandeln und Flohsamenschalen sowie den übrigen vier Eiern zu einer glatten Masse.

  7. Schritt 7 / 9

    Nachdem der Teig 15 Minuten im Ofen war, nimmst du ihn heraus und träufelst das Zitronengemisch vorsichtig und gleichmäßig darüber (das geht gut, indem du es über einen Löffelrücken auf den Teigboden laufen lässt).

  8. Schritt 8 / 9

    Anschließend kommen die Schnitten noch einmal für 15 Minuten in den Ofen. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  9. Schritt 9 / 9

    Zum Schluss deckst du die Form ab und stellst sie für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank. Danach kannst du die Schnitten aus der Form heben und in gleichmäßige Stücke schneiden.

Du willst die Kraft der Flohsamenschalen für eine Diät nutzen? Probier doch mal Cracker aus Flohsamenschalen, das Brot mit Flohsamenschalen und die Kraftbrötchen. Außerdem: Proteinjoghurt mit Flohsamenschalen - darum ist es das ideale Frühstück zum Abnehmen. Suchst du noch nach Ideen für ein köstliches Low Carb Dessert? Wie wäre es mit Kürbis und Quark im Glas?

Auch interessant: Abnehmen mit Zitronenwasser

Mehr sommerliche Rezepte
Ein Muss für Pasta-Liebhaber: Der Nudelsalat Carbonara
Rezept

Nudelsalat Carbonara: Perfekte Grill-Beilage!

  • 24.07.2024
  • 19:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group