Anzeige
Tipps zur perfekten Organisation

Von der Planung bis zu BBQ-Ideen: Die besten Tipps für deine Grill-Party im Sommer 2024

  • Aktualisiert: 16.05.2024
  • 11:56 Uhr
  • Nina Brundobler
Für ein schönes und vor allem entspanntes BBQ bereitest du am Besten so viel wie möglich vor, damit du die Zeit mit deinen Gästen auch genießen kannst.
Für ein schönes und vor allem entspanntes BBQ bereitest du am Besten so viel wie möglich vor, damit du die Zeit mit deinen Gästen auch genießen kannst.© Gorodenkoff - stock.adobe.com

Der Sommer ist da und damit auch die perfekte Zeit, um eine Grillparty zu planen. Ob im Garten, auf der Terrasse oder im Park - ein BBQ-Event verspricht Spaß, gutes Essen und gute Gespräche. Damit deine Grillparty ein voller Erfolg wird, hältst du dich am besten an unsere ultimative Checkliste. 

Anzeige

Der richtige Grill

Die Vorbereitung einer Grillparty beginnt mit der Auswahl des richtigen Grills. Ob Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill, hier kommt es ganz auf deine Vorlieben und Möglichkeiten an. Wichtig ist, dass der Grill groß genug ist, um alle Gäste gleichzeitig zu bewirten. Eine ausreichende Grillfläche und eine gute Hitzeentwicklung ist wichtig, damit alle gleichzeitig essen können und das Grillgut lecker schmeckt.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Grill-Marinade mit TV-Koch Semi Hassine

Die Gästeliste

Als nächstes solltest du die Gästeliste erstellen und die Einladungen verschicken. Bedenke dabei die Größe deines Grillbereichs und plane entsprechend. Informiere deine Gäste rechtzeitig über Datum, Uhrzeit und den Ort der Grillparty. Falls du möchtest, dass jede:r etwas zum Essen beiträgt, kannst du eine Liste mit möglichen Beilagen, Salaten oder Getränken erstellen und die Gäste (digital) auswählen lassen, was sie mitbringen.

Anzeige

Das Menü

Die Auswahl der Speisen ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg deiner Grillparty. Neben klassischen Würstchen und Steaks gibt es viele kreative Möglichkeiten, um dein BBQ-Event zu etwas Besonderem zu machen. Wie wäre es zum Beispiel mit marinierten Hähnchenspießen, gegrilltem Gemüse oder gegrillter Wassermelone als Nachtisch? Experimentiere mit verschiedenen Gewürzen, Grillmarinaden und Saucen. Einfach nur Würstchen und Kartoffelsalat kann schließlich jede:r. Es sollte auch für Vegetarier:inne und Veganer:innen genügend da sein. Hier haben wir tolle vegane Grillideen für dich.

Mach dir rechtzeitig Gedanken darüber, was du zu essen anbieten möchtest. So hast du genug Zeit für die Besorgungen und kannst auch ein paar besondere Köstlichkeiten anbieten.
Mach dir rechtzeitig Gedanken darüber, was du zu essen anbieten möchtest. So hast du genug Zeit für die Besorgungen und kannst auch ein paar besondere Köstlichkeiten anbieten.© torwaiphoto - stock.adobe.com

Die richtige Menge

Zugegeben: Das ist wirklich schwer und es wird sicherlich so sein, dass etwas ausgeht oder etwas übrig bleibt. Hier kommen ein paar Richtlinien für die Menge an Essen und Getränken, die du pro Person bei einer Grillparty einplanen solltest:

  • Fleisch: Rechne mit etwa 200-250 Gramm Fleisch oder Würstchen pro Person. Ja, hier kommt es auch aufs Geschlecht an. Ist es eine reine Männerrunde, dann ist es empfehlenswert, eine etwas größere Menge pro Person einzuplanen.
  • Beilagen: Rechne mit etwa 200-250 Gramm Beilagen pro Person, wie Salate, Brot, Saucen und Dips (mit griechischem Joghurt).
  • Gemüse (vegan): Kalkuliere etwa 150-200 Gramm gegrilltes Gemüse pro Person ein. Vorher solltest du auf alle Fälle checken, wie viele Vegetarier:innen und Veganer:innen kommen und dementsprechend mehr Beilagen und Gemüse vorbereiten.
  • Getränke: Stelle mindestens 3-4 Getränke pro Person kalt. Es darf gern mehr sein, denn Getränke im Kühlschrank werden ja nicht so leicht schlecht. 
  • Desserts: Plane etwa einen Nachtisch pro Person ein. Wie wäre es mit einem erfrischend-fruchtigen Rhabarber-Dessert, Rhabarber-Crumble mit Vanilleeis, Erdbeer-Keks-Dessert oder Vanilleeis mit Balsamico-Erdbeeren?

Die Mengenangaben sind eine ungefähre Richtlinie, und es ist immer ratsam, etwas mehr einzuplanen, um sicherzustellen, dass alle satt werden. Aber es soll auch nicht massenhaft übrigbleiben. Du kannst auch schon mal ein paar Boxen bereitstellen, damit du deinen Gästen etwas mitgeben kannst.

Anzeige
Erdbeer Tiramisu
Rezept

Frisch und fruchtig

Erdbeer-Tiramisu - ein geniales Rezept für Grillpartys

Sie verdient einfach alle Liebeserklärungen. Die Erdbeere darf gerade jeden Tag in unser Einkaufskörbchen. Heute gibt es ein frisch-fruchtiges Erdbeer-Tiramisu. Ganz schnell und einfach zum Nachmachen.

  • 19.04.2024
  • 06:53 Uhr

Drinks

Auch die Getränkeauswahl spielt eine wichtige Rolle. Neben Bier und Wein kannst du auch fruchtige Cocktails, Spritz-Varianten, wie Aperol Spritz oder alkoholfreie Erfrischungsgetränke wie einen alkoholfreien Hugo anbieten. Stelle sicher, dass ausreichend Wasser zur Verfügung steht, besonders an heißen Sommertagen. Alternativ kannst du daraus Zitronenwasser oder Gurkenwasser zaubern.

Stell deine Drinks früh genug kalt. Ein paar Stunden reichen im Sommer oft nicht. Überlege, ob jemand keinen Alkohol trinkt, und besorge verschiedene Schorlen oder alkoholfreie Drinks, wie alkoholfreien Aperol Spritz.

Auch wichtig: genügend Eiswürfel. Damit du eine entspannte Zeit verbringen kannst und nicht ständig etwas servieren musst, kannst du ein kleines Getränkebuffet aufbauen. Eine schöne Zinkwanne mit Eiswürfeln darin ist perfekt. Darin kannst du Getränke in Flaschen schön kühl unterbringen und jede:r kann sich bedienen. Gläser, Flaschenöffner und Behälter für die Kronkorken haben da auch Platz.

Im Notfall gibt es allerdings noch einen einfachen Trick, mit dem du Bier, Wein und Co. in zwei Minuten eiskalt bekommst.

Anzeige

Die perfekte Atmosphäre

Damit sich deine Gäste wohlfühlen, ist eine gemütliche Atmosphäre entscheidend. Sorge für ausreichend Sitzgelegenheiten, zum Beispiel mit Gartenstühlen, Bänken oder Decken auf dem Rasen. Schaffe eine angenehme Beleuchtung mit Lichterketten oder Fackeln, falls die Grillparty bis in die Abendstunden geht. Musik sorgt für die perfekte Stimmung, wähle auf alle Fälle eine Playlist mit entspannten Songs zum Essen. Zum Beispiel: Van Life auf Spotify. Stresst nicht und läuft einfach entspannt im Hintergrund.

Mit Lichterketten kannst du ganz leicht eine romantisch-schöne Stimmung erzeugen.
Mit Lichterketten kannst du ganz leicht eine romantisch-schöne Stimmung erzeugen.© Gorodenkoff - stock.adobe.com

Hier haben wir noch ein paar Low-Budget-Dekoideen zum Nachmachen und 5 Tipps, wie du deine Terrasse im Sommer in ein Wohlfühlparadies verwandelst.

Keine unliebsamen Gäste

Wer kennt es nicht, kaum geht die Sonne unter, schwirren schon die Mücken umher. Hier sind Tipps, um Insekten von deiner Grillparty fernzuhalten:

  • Stelle Citronella-Kerzen oder -Lampen auf.
  • Hab Insektenspray für deine Gäste parat.
  • Halte Speisen möglichst abgedeckt, um zu verhindern, dass Insekten darauf landen.
  • Topfpflanzen wie Lavendel sind die perfekte Deko auf dem Tisch: Mücken mögen den Geruch nicht und sie sehen schön aus.
  • Platziere Müllbehälter weit weg vom Grillbereich, um keine Insekten anzulocken.
Lavendel soll die lästigen Insekten fern halten und versprüht einen angenehmen Duft.
Lavendel soll die lästigen Insekten fern halten und versprüht einen angenehmen Duft.© seba tataru - stock.adobe.com

Mach es dir leichter

Auch die Organisation von Grillutensilien und Geschirr ist wichtig. Stelle sicher, dass du genügend Grillzangen, Besteck, Teller, Servietten und Becher hast. Es kann hilfreich sein, diese Dinge in einer gut erreichbaren "Grillstation" zu platzieren, damit jede:r problemlos darauf zugreifen kann und du nicht die ganze Zeit herumspringen musst.

Damit du dich voll und ganz auf deine Gäste konzentrieren kannst, plane im Voraus und bereite so viel wie möglich vor. Mariniere das Fleisch schon am Vortag, bereite Salate vor und stelle Saucen bereit. So hast du während der Grillparty weniger Stress und kannst die Zeit mit deinen Freund:innen und Familie verbringen.

Mehr Infos und Rezepte zum Grillen:
Guacamole
Rezept

Guacamole selber zubereiten: Frisch und sommerlich

  • 24.05.2024
  • 14:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group