Hanna

Hanna liebt es im Rampenlicht zu stehen. Bei "The Voice Kids" durfte sie sich auf der großen Show-Bühne erstmals darin sonnen. Leider drehte sich keiner der Coaches um. Doch Hanna ist nicht der Typ dafür, sich von so einem kleinen Rückschlag verunsichern zu lassen. Schon durch ihr liebstes Hobby Bodenturnen weiß sie sicherlich nur zu gut, wie man immer wieder aufsteht. Denn sie turnt immerhin seit fast zehn Jahren.

 

Alter: 15
Wohnort: Eggenstein-Leopoldshafen
Hobby: Turnen, Freizeitparks
Blind-Audition-Song: ♫ "Smile" von Katy Perry
Buzzer: Leider kein Buzzer

 

Ihre wichtigste Bezugsperson zu Hause ist ihr Großvater. Sie singt viel, während Opa sie am Klavier begleitet. Abgesehen vom Turnen und der Musik liebt Hanna Ausflüge in Freizeitparks: "Ich liebe Action und hasse Langeweile, deswegen fahre ich so gerne Achterbahn", erzählt die Teenagerin. Eine gute Übung fürs Leben, das ist oftmals ja auch wie eine Fahrt in der Achterbahn.

Mehr

Auftritte & Infos zu XY

Woher kommt Hanna?

Die 15-jährige Hanna kommt aus Karlsruhe. Hier lebt sie mit ihrer ganzen Familie, das junge Talent hat drei Geschwister.


Wie erfuhr Hanna von ihrer Teilnahme bei "The Voice Kids" 2021?

Hanna wurde Zuhause von der Moderatorin Melissa überrascht. Diese gab sich als "Leonie", die neue Freundin von Hannas Bruder aus. Letztendlich lacht Hanna über diese Überraschung: "Ich dachte mir so: 'Okay, das ist jetzt die Freundin meines Bruders so hübsch.'"


Warum trat Hanna bei "The Voice Kids" an?

Die Teilnahme bei "The Voice Kids" war Hannas Traum, seitdem sie klein war. Zudem liebt die 15-Jährige es, im Rampenlicht zu stehen. Mit "The Voice Kids" erfüllte sich das junge Talent also gleich zwei Träume.


Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.