Promi Big Brother Finale 2019

Wer war im "Promi Big Brother"-Finale 2019?

Die Entscheidung ist gefallen: Janine Pink ist die Gewinnerin von "Promi Big Brother" 2019!

Im Finale am 23. August 2019 von "Promi Big Brother" haben die Zuschauer entschieden und Janine zur Siegerin von "Promi Big Brother" 2019 gekürt! Sie gewann die Sieger-Prämie von 100.000 Euro. Im Finale von #PromiBB 2019 standen diese vier Bewohner:

Für Theresia, Tobi und Joey war die Zeit im Zeltlager und Luxuscamp vorzeitig zu Ende gegangen. 

Alles hat ein Ende – leider auch die 7. Staffel von "Promi Big Brother" 2019. Wieder mit dabei waren Marlene Lufen und Jochen Schropp, die beiden Moderatoren.

Marlene Lufen und Jochen Schropp die Moderatoren von PBB
© SAT.1

Der letzte Tag bei #PromiBB 2019

Dieses Jahr gab es Streit, Tränen, Liebe und emotionale Beichten. Bei Zlatkos Einzug wurde er als Kultbewohner von "Big Brother" auch bei #PromiBB gefeiert: Die Zuschauer wählten ihn als ersten Bewohner aus, um in das Luxus-Camp zu ziehen. Allerdings ließen die Sympathien scheinbar schnell wieder nach: Zlatko wurde raus gewählt und musste bereits an Tag 8 als zweiter Bewohner das Format verlassen.

Nachdem Zlatko aber die Gunst der anderen Bewohner und des Publikums verspielte, stellte sich die Frage, wer das Potenzial hat, den Sieg einzuheimsen. Folgende Promis wohnten in den vergangenen Wochen auf Deutschlands prominentestem Campingplatz und kämpften um den Sieg:

  • Almklausi
  • Chris
  • Eva Benetatou
  • Ginger Costello Wollersheim
  • Janine Pink
  • Joey Heindle
  • Jürgen Trovato
  • Lilo von Kiesenwetter
  • Sylvia Leifheit
  • Theresia
  • Tobi Wegener
  • Zlatko