Anzeige
Herzhaft und süß

Ideen für den Oster-Brunch 2024: Diese 7 Rezept-Klassiker dürfen nicht fehlen

  • Aktualisiert: 28.03.2024
  • 14:00 Uhr
Beim Osterbrunch darf's rund zugehen: Neben Eiern tischen wir noch andere Leckereien auf!
Beim Osterbrunch darf's rund zugehen: Neben Eiern tischen wir noch andere Leckereien auf!© picture alliance / Zoonar

Ostern ist der perfekte Anlass, um mit Familie oder Freund:innen zusammenzukommen und einen ausgiebigen Brunch zu genießen. Wir haben tolle Ideen für euren Ostertisch. Was auf keinen Fall fehlen darf? Diese sieben Leckereien!

Anzeige

Lust auf einen XL-Osterbrunch?

Um das Osterfest gebührend zu feiern, ist der Osterbrunch eine beliebte Tradition. Was wir auftischen, wenn sich alle um einen Tisch reihen? Klassiker wie beispielsweise selbstgemachtes Granola, das man mit Joghurt und frischem Obst genießen kann. Für alle, die es süß mögen, eignen sich auch Pancakes. Sollen sie low-carb oder high-protein sein? In unserer kleinen Rezeptesammlung findest du noch mehr Inspiration.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: So bereitest du den Oster Hot Cross Bun zu

1. Süße Inspiration: Mini-Waffeln als Fingerfood

Waffeln lassen sich mit einem Waffeleisen in weniger als 10 Minuten zubereiten und sind ein Hingucker auf jedem Brunch-Buffet. Kombinieren lassen sie sich nicht nur mit Obst, sondern auch mit Granola, Eis oder Nussmus.

Anzeige
Waffelkekse ruckzuck selberbacken: Mit diesem Rezept dauert's nur 5 Minuten!
Rezept

Knusprig und lecker

Waffelkekse selbst machen: Das simple Rezept für den süßen Genuss

Manchmal muss es auch mal schnell gehen. Wenn spontan Besuch vor der Tür steht oder man einfach Lust auf was Süßes hat. Dieses Rezept für leckere Waffelkekse ist im Handumdrehen fertig und du hast die Zutaten dafür wahrscheinlich schon zu Hause. Du brauchst du nicht mal einen Backofen, denn die kleinen Knusperhappen kommen aus dem Waffeleisen!

  • 24.05.2024
  • 13:40 Uhr

2. Alles mit Ei: Vegan und nicht-vegan

Eier gibt es zu Ostern nicht nur in der Variante "hart gekocht". Jetzt spielen wir nicht nur mit Texturen und Konsistenzen, sondern auch mit Gewürzen. Auch alle, die gerne vegane Variationen probieren wollen, kommen nicht zu kurz. Diese Ei-Variante besteht aus einer Basis von Tofu und wird mit Kala Namak, einem Schwefelsalz angereichert, das den typischen Geschmack verleiht.

Anzeige

3. Lachs-Bagel

Feiner Lachs gehört zu jedem guten Brunch. Auf einem knusprigen Bagel mit frischen Feigen ist der geräucherte Fisch ein echtes Highlight. Auch die Bagel kannst du selbst backen.

Anzeige

4. Das Highlight: Selbst gebackenes Brot

Ohne Brot kein Brunch. Die frischen Scheiben kombinieren wir mit Dips, süßen oder herzhaften Aufstrichen, Käse oder Ei. Vegan oder glutenfrei - das Rezept individualisieren wir auf die Bedürfnisse der Gäste.

5. Ein Klassiker: Hefezopf

Ostersonntag ohne einen selbstgebackenen Hefezopf? Bitte nicht! Mit diesem einfachen Rezept kannst du den Klassiker für deine Familie und Freund:innen ganz leicht selbst backen.

6. Quarkhasen: Leicht zubereiteter Quarkteig für Groß und Klein

Für alle, die es gerne süß und trotzdem leicht mögen, ist dieses Rezept perfekt. Unser Leckerei mit langen Ohren besteht aus einem Quark-Teig, der eine saftige Basis bildet und durch die Zitrone einen frischen Geschmack hat. Einfach ein Must-have bei einem Osterbrunch!

7. Karottenkuchen

Egal, ob man ihn nun Karottenkuchen, Rüblitorte oder Möhrenkuchen nennt: Diese Nascherei schmeckt einfach immer. Die Karotten verleihen eine saftige Note, die durch die fettarme Creme perfekt ergänzt wird.

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Low Carb-Frühstück
News

Frühstück für jeden Tag: 3 beliebte und leichte Low-Carb-Rezepte für Power am Morgen

  • 25.05.2024
  • 13:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group