Anzeige
schrippen-glück

Schnelles Pfannenbrötchen-Rezept zum Frühstück

  • Aktualisiert: 17.02.2023
  • 13:03 Uhr
Schön kross runden sie jeden Frühstückstisch ab: Pfannenbrötchen
Schön kross runden sie jeden Frühstückstisch ab: Pfannenbrötchen© irina2511 / Adobe Stock
  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min
Anzeige

Was gibt es Besseres als frische Brötchen zum Frühstück? Die kannst du mit nur wenigen Zutaten selbst ganz praktisch in der Pfanne zubereiten. Die schnellen Pfannenbrötchen ohne Hefe sind in rund 20 Minuten fertig. Dazu passen hervorragend unsere schnellen Frühstücksideen.

Zutaten für einfache und schnelle Pfannenbrötchen mit Joghurt

  • Für zirka 6-8 Stück
  • Niveau: Einfach

25 g

Olivenöl

170 g

Joghurt

150 g

Weizenmehl 550

10 g

Backpulver

3 g

Salz

So einfach backst du Brötchen in der Pfanne

  1. Schritt 1 / 2

    Für die Pfannenbrötchen Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen. Gib dann Joghurt und Öl dazu und verknete alles mit der Hand zu einem weichen Teig. Den Teig lässt du für etwa 10 Minuten ruhen.

  2. Schritt 2 / 2

    Dann portionieren und in einer heißen Pfanne, ohne Fett, auf beiden Seiten für zirka 3-5 Minuten bei geschlossenem Deckel zu goldgelben Brötchen backen. Ruckzuck fertig und sofort einsatzbereit für den (Sonntags-)Frühstückstisch!

Weitere leckere Rezept-Ideen:
Brot ohne Mehl
Rezept

Brot ohne Mehl: So geht's! Das Low-Carb-Rezept für den körnigen Klassiker vom Bäcker

  • 24.07.2024
  • 15:50 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group