Anzeige
Die nächsten Karriereschritte der Sängerin

Europa-Tour und Musikvideo! Malou verrät, wie es nach ihrem Sieg bei "The Voice" 2023 für sie weitergeht

  • Aktualisiert: 22.12.2023
  • 09:15 Uhr
  • mm

Das Wichtigste in Kürze

Anzeige

Malou Lovis Kreyelkamp hat es geschafft: Sie ist The Voice of Germany 2023. Nach ihrem Sieg blickt sie im Interview auf die spannende Zeit zurück und verrät, was sie als Nächstes vorhat.

+++ Update, 18. Dezember 2023 +++

Malous Musikvideo ist da!

Wie bereits angekündigt, veröffentlichte Malou nun das Musikvideo zu ihrer Single "Glacier Rivers", mit der sie sich bis an die Spitze der diesjährigen "The Voice"-Staffel sang. Den Clip zum Song kannst du dir hier ansehen:

Alle Folgen der 13. Staffel kannst du jederzeit kostenlos auf Zappn noch einmal anschauen. Alle Auftritte von "The Voice of Germany" 2023 findest du außerdem auch auf unserer Video-Seite.

+++
Anzeige
Anzeige

Malou ist überglücklich über ihren Sieg bei "The Voice"

Sie hat allen Grund zum Strahlen: Malou Lovis Kreyelkamp hat nach vielen berührenden Auftritten die 13. Staffel von "The Voice of Germany" gewonnen. Hier findest du einen Überblick über Malous Weg bei "The Voice of Germany".

Ich kann es nicht glauben. Es ist verrückt. Es ist voll krass, mit einem eigenen Song zu gewinnen, denn man möchte als Künstlerin ja eigene Songs veröffentlichen.

Image Avatar Media

Malou Lovis Kreyelkamp

Das ganze Finale kostenlos anschauen
Das große Finale 2023
Episode

Das große Finale 2023

Im großen Finale küren die Zuschauer:innen die beste Stimme Deutschlands zu "The Voice of Germany". Joy Esquivias, Malou Lovis Kreyelkamp, Desirey Sarpong Agyemang, Emely Myles und Egon Herrnleben singen um den Sieg. Wer wird "The Voice of Germany" 2023?

  • 165:49 Min
  • Ab 6
Anzeige

Malou im Interview beim "Frühstücksfernsehen"

Nach diesem Erfolg verrät Malou im Interview im "SAT.1 Frühstücksfernsehen", wie ihre Zeit bei "The Voice" war und was als Nächstes bei ihr ansteht. Bis zuletzt habe sie nicht damit gerechnet, die Show zu gewinnen. Sie habe sich immer nur auf den nächsten Auftritt konzentriert. Was dann zu einer kleinen Herausforderung führte, wie sie erzählt:

"Ich wusste ja, wenn man ins Finale kommt, dann bleibt man in Berlin. Aber ich hab gar nicht fürs Finale mitgepackt, weil ich mich so auf das Halbfinale fokussiert habe. Und auf einmal war ich so: 'Oh, ich bin im Finale, ich werde jetzt immer wieder das Gleiche anziehen.'"

Die besondere Bedeutung ihres Songs "Glacier Rivers"

Direkt nach dem Finale wurde Malous erste Single veröffentlicht, genau wie die Songs der anderen Finalist:innen. Mit "Glacier Rivers" erzählt Malou eine ganz persönliche Geschichte aus ihrem Leben. Denn es geht um ihr eigenes Outing, dass sie damals sehr beschäftigt hat. Malou beschreibt den Inhalt als etwas, "das ich der jüngeren Malou sagen wollte: 'Malou, alles gut! Mach was du willst! Du bist gut, so wie du bist.' Einfach mutig zu sein in dem, was man macht und was man ist."

Eine wundervolle Botschaft, die sie damit nach draußen schicken will und die sich hoffentlich auch viele Hörer:innen zu Herzen nehmen.

Anzeige

Malous nächste Station: Musikvideo-Dreh zu "Glacier Rivers"

Zu einem guten Song gehört natürlich auch ein schönes Musikvideo. Direkt nach dem Interview beim "SAT.1 Frühstücksfernsehen" macht sich Malou auf den Weg zum Dreh. Bald gibt es also auch ein brandneues Video zu "Glacier Rivers" zu bestaunen.

Wie war die Zusammenarbeit mit Bill & Tom?

Für ihre beiden Coaches Bill und Tom Kaulitz hat Malou nur liebe Worte: "Das war eine mega Zusammenarbeit. Ich bin so froh, dass ich in dem Team gelandet bin. Die beiden sind so herzlich und haben mich so mitgenommen."

Und mitnehmen ist ein gutes Stichwort, denn das tun die beiden auch nach der Staffel noch wortwörtlich.

Anzeige

Malou auf Europa-Tour mit Tokio Hotel

Bereits im Finale verkündeten Bill und Tom, dass sie weiterhin musikalisch mit Malou zusammenarbeiten wollen. Für die "The Voice"-Gewinnerin 2023 nicht so leicht zu beantworten, über was sie sich an diesem Abend am meisten gefreut hat.

Bill und Tom haben mich eingeladen, dass ich auf deren Tour mitkommen darf. Das war fast noch der größere Schock!

Image Avatar Media

Malou Lovis Kreyelkamp

Die Tour findet 2025 statt und geht durch zwölf Länder in ganz Europa - darunter Paris, Barcelona, Berlin, London, Stockholm, Wien und viele andere. Das wird sicherlich eine sehr aufregende Erfahrung für Malou.

Das sagen Bill & Tom zu Malous Sieg bei "The Voice"

Auch die Coaches selbst melden sich zu Wort. Bill und Tom sind ebenfalls überwältigt und wahnsinnig stolz auf ihr Talent.

Für Malou ist es natürlich crazy, aber für uns auch. Wir haben natürlich super krass an Malou geglaubt. Wir sind einfach so stolz, auch weil sie einen Song hatte mit so viel Message und einer so wichtigen Botschaft. Das macht mich umso stolzer.

Image Avatar Media

Bill Kaulitz

Alle Auftritte von Malou

Malou Lovis - "Glacier Rivers" (Offizielles Musikvideo)

  • Video
  • 03:13 Min
  • Ab 6
Mehr News und Videos

© 2024 Seven.One Entertainment Group