- Bildquelle:  © SAT.1/Richard Hübner © © SAT.1/Richard Hübner

Oscar & Mino singen Enrique Iglesias im Finale

Die emotionale Liebes-Ballade "Hero" des spanischen Popstars Enrique Iglesias tragen Oscar (14) und Mino (12) bei ihrem Auftritt im Finale von "The Voice Kids" 2021 vor - und zwar auf Spanisch und Englisch. Und bei der Team-Performance von Team Alvaro mit "Livin' La Vida Loca" von Ricky Martin werden sie sicher auch ganz in ihrem Element sein! Aber reicht das für den Sieg bei "The Voice Kids" 2021? Das entscheiden die Zuschauer heute Abend!

Aus den Sing-Offs ins Finale

Sie wollen einmal ganze Stadien mit ihrer Musik füllen – und es sieht so aus, als wären die Brüder Oscar (14) und Mino (12) aus Hamburg auf dem besten Weg, sich diesen Traum zu erfüllen. Mit dem spanischen Hit "Qué Me Van Ablar De Amor"  von Cristian Castro zeigten sie abermals, wie fantastisch sie auf der Bühne harmonieren – und waren dabei noch stärker als in den Blinds. Smudo meinte anerkennend: "Die haben echt dazugelernt." Und auch Alvaro, der verriet, dass er in den Blinds nur gebuzzert hatte, weil er Spanisch gehört hatte, war begeistert: "Ich bin happy, dass ich meinem Impuls einfach nachgegangen bin." Jetzt nimmt er Oscar & Mino mit ins Finale! Neben Vivienne (15) und Fast-Pass-Finalistin Isabella (11) singen sie für Team Alvaro. 

Das Battle mit "You’ll Be In My Heart" von Phil Collins

Eine Ballade aus dem Disney-Film "Tarzan" wählte Coach Alvaro für seine Talente Maya P. (15), Saralynn (13) sowie die Brüder Oscar (14) und Mino (12) im Battle aus: "You’ll Be In My Heart", das im Original Phil Collins singt. Dass Alvaro diesen Song mag, deutete er ja bereits in den Blind Auditions an, als er ihn anstimmte, um Talent Jellina zu überzeugen, in sein Team zu kommen. Damals zeigte sein Ständchen zwar keine Wirkung, dafür konnten sich Alvaros Talente mit dem Song jetzt richtig austoben.

Das Besondere: Die "The Voice Kids"-Talente sangen abwechselnd auf Englisch, Deutsch und Spanisch! Das passte zu Coach Alvaro, der ja auch ein Sprach-Talent ist und z.B. auf Englisch, Spanisch und Italienisch singt. Und mit wem wollte Alvaro anschließend in die Sing-Offs gehen? Mit Oscar & Mino! Seine Entscheidung begründete Alvaro so: "Aus einem Grund, was für mich sehr wichtig ist - und das ist nämlich die Identität eines Künstlers, die Sicherheit auf der Bühne - hab ich mich für Oscar & Mino entschieden."

Ihr Auftritt in den Blinds

Fremdsprachen-Kenntnisse? Check. Große Stimmen und mega Charisma? Check! Die Brüder Oscar und Mino sorgten bei der ersten Runde der Blind Auditions für Begeisterung. Sieh dir hier noch einmal ihren Auftritt an.

Im Clip: Oscar & Mino holen einen Vierer-Buzzer!

Alle Coaches wollten sie in ihrem Team haben

Der 14-jährige Oscar und der 12-jährige Mino hauten bei den Blind Auditions mit ihrer Performance des spanischen Songs "Qué Me Van A Hablar de Amor" von Cristian Castro alle vom Stuhl. Die Belohnung: ein Vierer-Buzzer und begeisterte Reaktionen von den Coaches bei "The Voice Kids" 2021. Als Erster drehte sich Alvaro Soler für sie um – und fluchte vor Begeisterung lautstark auf Spanisch. Am Ende waren den jungen Sängern alle roten Drehstühle zugewandt und sie hatten die freie Coach-Auswahl. Sie entschieden sich aber für "Team Alvaro".

Musik liegt bei Oscar & Mino in der Familie

Musik ist ein wichtiger Teil des Lebens der beiden Brüder – oder, wie Oscar es charmant ausdrückt: "In unserer DNA ist Musik drin." Ihre Eltern stammen aus Argentinien und Paraguay, der Vater ist Berufsmusiker und auch die Mutter hat musikalisches Talent. Kein Wunder, dass die Brüder die südamerikanischen Rhythmen draufhaben. Zu Hause in Hamburg macht die Familie nämlich viel lateinamerikanische Musik zusammen, mit Papa an der Harfe, Mama an den Rasseln, Oscar spielt die Gitarre und Mino haut in die Tasten. 

Sie haben große Träume

Ihr Traum wäre es, irgendwann mal als Musik-Stars ganze Stadien zu füllen. Apropos Stadion: wenn die Instrumente Ruhe haben, lassen Oscar und Mino ihre Finger über die Tasten ihrer Spielekonsole fliegen und spielen gegeneinander FIFA. Mit der Fußball-Simulation könnten die Jungs wohl den ganzen Tag verzocken, wäre da nicht die Musik, die sie über alles lieben.

Holen sich Oscar & Mino im Finale von "The Voice Kids" 2021 den Sieg? Das erfährst du am Sonntag, den 25. April 2021, um 20:15 Uhr in SAT.1, auf Joyn und im Livestream.

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.