Oscar & Mino

Den meisten Coaches kam der dargebotene Titel von Oscar und Mino eher spanisch vor. Kein Wunder bei einem Song namens "Qué Me Van Hablar de Amor" (Cristian Castro). Lediglich Alvaro Soler mit seinem spanischen Blut in den Adern verstand den Text des Liebesliedes. Nichts desto trotz waren alle fünf Coaches so begeistert, dass sie sich alle umdrehten.

 

Alter: 14 & 12
Wohnort: Hamburg
Hobby: FIFA auf der Spielkonsole
Blind-Audition-Song: ♫ "Qué Me Van Hablar de Amor" von Cristian Castro
Buzzer: 4
Team: Alvaro

 

Musik gehört zur DNA der beiden Jungs. Die Eltern stammen aus Argentinien und Paraguay, zum südamerikanischen Rhythmus gesellt sich der Umstand, dass der Vater Berufsmusiker ist und auch die Mutter musikalisches Talent zeigt. Zu Hause macht die Familie dann auch entsprechend viel lateinamerikanische Musik mit Papa an der Harfe, Mama an den Rasseln, Oscar spielt die Gitarre und Mino haut in die Tasten. Ihr Traum wäre es, irgendwann mal als Musik-Stars ganze Stadien zu füllen. Apropos Stadion: wenn die Instrumente Ruhe haben, bedienen Oscar und Mino die Tasten ihres Gamepads und spielen gegeneinander FIFA. Mit der Fußball-Simulation auf der Spielkonsole könnten die Jungs wohl den ganzen Tag verzocken, wäre da nicht die Musik, die sie über alles lieben.

Mehr

Wieso machen Oscar und Mino bei "The Voice Kids" mit?

Die Geschwister haben schon sehr lange eine große Leidenschaft für Musik. Da die beiden in einer sehr musikalischen Familie aufgewachsen sind, wird ihnen schon seit dem Kindesalter die Bedeutung von Musik mit auf den Weg gegeben. Diese Leidenschaft möchten sie nun auf der großen "The Voice Kids"-Bühne präsentieren.


Was möchten Oscar und Mino machen, wenn sie berühmt sind?

Erst einmal stehen für die beiden Geschwister die Wünsche der Eltern im Vordergrund. Oscar und Mino möchten die beiden wichtigsten Menschen in ihrem Leben glücklich machen – erst dann sind ihre eigenen Wünsche an der Reihe.


Wieso entschieden sich Oscar und Mino für Team Alvaro?

Bei der Songauswahl von Oscar und Mino wird bereits klar, dass es zwischen den beiden jungen Talenten und Alvaro eine musikalische Verbindung gibt. Bei ihrer Entscheidung gaben sie zu, dass sie sich bereits vor der Performance für Alvaro als Coach entschieden hatten. Da der gebürtige Spanier sich sogar als erstes umdrehte, fiel den jungen Sängern die Entscheidung besonders leicht.


Was erhielten Oscar und Mino als Zeichen dafür, dass sie im Team Alvaro sind?

Oscar und Mino bekamen Ketten von Alvaro geschenkt. Diese Geste symbolisiert die riesige Chance, die die beiden Talente nun bei "The Voice Kids" haben.


Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.