Anzeige
Königlich und köstlich

Lady Dianas Lieblings-Gericht: Gefüllte Paprika mit Gemüse und Reis - so kochst du das royale Rezept nach

  • Aktualisiert: 12.01.2024
  • 16:45 Uhr
Das Lieblingsgericht von Lady Di war kein exklusives Gourmetgericht, sondern einfach nur gefüllte Paprika.
Das Lieblingsgericht von Lady Di war kein exklusives Gourmetgericht, sondern einfach nur gefüllte Paprika.© picture alliance / Photoshot | Adobe Stock

Lady Di lebte in einer königlichen Welt voller Luxus und opulenten Dinnerpartys. Trotzdem bewahrte sie eine schlanke Figur und eine Vorliebe für ausgewogene Ernährung. Aber was stand auf ihrem privaten Speiseplan? Der ehemalige königliche Koch Darren McGrady gab einen Einblick in die kulinarischen Vorlieben der Prinzessin. Wir zeigen dir, wie du ihre Lieblingsspeise nachzaubern kannst!

Anzeige

Königliches Rezept zum Nachkochen

Es war kein exquisites Gourmetgericht, das Prinzessin Diana regelmäßig auf ihrem Teller fand, sondern eine schlichte Köstlichkeit: mit Gemüse und Reis gefüllte Paprika. Diese bescheidene Mahlzeit liebte die Prinzessin so sehr, dass sie ihren Koch McGrady oft mehrmals in der Woche darum bat. In seinen Erinnerungen an die Zeit erzählt er auch von den Momenten, in denen Diana selbst in die Küche kam, nach dem Gericht fragte und dann einfach dort wartete, während er die gefüllten Paprikaschoten zubereitete. Ein intimer Einblick in die Essgewohnheiten einer faszinierenden Frau, die nicht nur im Rampenlicht glänzte, sondern auch in der privaten Sphäre mit einem überraschend gesunden Geschmack beeindruckte.

Anzeige
Anzeige

Gefüllte Paprika mit Gemüse und Reis - so wie Lady Di es liebte

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

4 Stücke

rote Paprika

60 ml

Olivenöl

große Zwiebel

100 g

Champignos

1 Stück

Zucchini

2 Stücke

Tomaten

100 g

Mozzarella

200 g

gekochter Reis

120 ml

Gemüsebrühe

4 Stücke

knusprig gebratene Bacon-Scheiben (optional)

2 EL

geriebener Parmesan

frische Basilikum Blätter

Oregano

etwas

Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 7

    Als Erstes den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen.

  2. Schritt 2 / 7

    Die obere Hälfte der Paprika abschneiden und die Kerne vorsichtig entfernen. Um eine stabile Standfläche auf dem Backblech zu gewährleisten, kann der Boden der Paprika leicht abgeschnitten werden.

  3. Schritt 3 / 7

    Die vorbereiteten Paprikaschoten auf ein Backblech stellen und mit etwas Olivenöl bestreichen. Anschließend im vorgeheizten Ofen für 25 Minuten backen.

  4. Schritt 4 / 7

    Währenddessen schon einmal die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Dann Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zucchini waschen und würfeln. Alles in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

  5. Schritt 5 / 7

    Tomaten waschen, würfeln und mit gekochtem Reis sowie Gemüsebrühe zum gebratenen Gemüse geben. Die Mischung für 5 Minuten köcheln lassen.

  6. Schritt 6 / 7

    Bacon in Stücke schneiden (falls verwendet) und zusammen mit Basilikum und Mozzarella unter die Gemüse-Reis-Mischung heben. Die Mischung abschmecken und in die vorbereiteten Paprikaschoten füllen. Das Ganze dann mit Parmesan bestreuen und erneut für ca. 15 Minuten im Ofen backen lassen, bis der Käse gratiniert ist.

  7. Schritt 7 / 7

    Die gefüllten Paprikaschoten heiß servieren und königlich genießen!

Das gibt es bei den Royals zum Frühstück:
Frühstück Prinzessin Kate - Teaser
Rezept

Royaler Start in den Tag

Porridge und Smoothie von Prinzessin Kate

Royaler Start in den Tag. Die morgendliche Routine von Prinzessin Kate Middleton ist super gesund. Kein Wunder – die Prinzessin steht schließlich ständig unter Beobachtung und sieht immer makellos aus. Mit diesen Rezepten kannst du ihre Morgen-Routine ganz leicht nachmachen.

  • 04.12.2023
  • 17:39 Uhr
Anzeige

Im Clip: So schneidet man Paprika und Mango richtig

Lust auf weitere Rezept-Ideen? Probier mal diese Gerichte:

Mehr unwiderstehliche Rezepte
Karotten-Ingwer-Shake - Teaser
Rezept

Karotten-Ingwer-Shake zum Abnehmen

  • 21.02.2024
  • 18:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group