Anzeige
Das haben die neuen Coaches gemeinsam

"The Voice of Germany" 2023: Die Talentshow-Vergangenheit der neuen Coaches

  • Aktualisiert: 25.08.2023
  • 15:03 Uhr
  • js
Article Image Media
© prosieben.de

In der 13. Staffel sitzen fünf neue Coaches auf den roten Drehstühlen. Neu bei "The Voice of Germany", aber keineswegs neu in der Welt der Talentshows! Giovanni Zarrella, Shirin David, Ronan Keating und Doppelstuhl-Coach Bill Kaulitz haben alle bereits in einer Castingshow mitgewirkt. 

Anzeige

Fünf neue Coaches sitzen in diesem Jahr auf den großen Drehstühlen hinter den berühmten "The Voice"-Buzzern. Die Welt der Talentshows ist ihnen jedoch bereits bestens bekannt und einige der Coaches wissen nur zu gut, wie es sich auf der anderen Seite anfühlt. 

Bill Kaulitz rockte 2003 bei "Star Search" die Bühne 

Gerade einmal 13 Jahre alt war Bill Kaulitz, als er auf der Bühne des deutschen Remakes von "Star Search" stand, der Urform aller Castingshows. 2003 gab er mit einer selbstbewussten Performance "It's Raining Men" zum Besten. Sein Talent für die Bühne war ihm damals bereits deutlich anzusehen. "Ich find's total schön, aufzufallen und was Besonderes zu machen", erklärte der junge Bill dem Moderator Kai Pflaume nach seinem Auftritt. Etwas Besonderes hat der heutige "The Voice"-Coach definitiv erreicht: Obwohl er bei "Star Search" im Achtelfinale ausschied, stürmte er nur zwei Jahre später gemeinsam mit seinem Bruder und Doppelstuhl-Partner Tom und der Band Tokio Hotel die deutschen Charts. 

Anzeige
Anzeige

Giovanni Zarrella wurde mit "Popstars" zum gefeierten Musiker 

Eine Castingshow stand auch am Anfang seines Karrierewegs: Giovanni Zarrella nahm 2001 an "Popstars" teil. Beim Casting in Stuttgart konnte er die Jury mit "How Deep Is Your Love" von den Bee Gees von sich überzeugen. Nach einem intensiven Tanz- und Gesangstraining ging es in einen zweiwöchigen Workshop auf Ibiza, nach dem nur drei Frauen und fünf Männer übrigblieben.

Im November 2001 wurde der heutige Popschlager-Sänger als letztes Mitglied in die Band Bro'Sis gewählt. Die Band bestand bis 2006. Im selben Jahr veröffentlichte Zarrella seine erste Solo-Single "Ticket to the Moon".   

14.04.2021

Giovanni Zarrella spricht über seine Karriere u. v. m.

Giovanni Zarrella hat vor 20 Jahren mit der Band "Bro'Sis" seine Musikkarriere gestartet und ist vor allem für seine deutschen Schlager, die er auf Italienisch singt, bei seinen Fans beliebt. Außerdem hat er nun auch seine eigene Show im ZDF. Der Sänger ist bei uns zu Gast und erzählt von seinen Erlebnissen und seiner Erfolgsgeschichte.

  • Video
  • 10:21 Min
  • Ab 12
Anzeige

Shirin David als "alter Hase" hinter dem Jurypult 

Ihr erstes Album "Supersize" machte Musikerin und Entertainerin Shirin David quasi über Nacht zum Megastar. Seither ist sie aus der deutschen Musik- und Fernsehwelt nicht mehr wegzudenken. Bei "The Voice of Germany" sitzt die "Gib ihm"-Sängerin zwar zum ersten Mal auf dem Coaching-Stuhl, doch auch sie hat bereits Erfahrung mit Castingshows sammeln können. 

Bei "Deutschland sucht den Superstar" saß Shirin David 2017 hinter dem Jurypult. Nun ist sie bei "The Voice" in der neuen Staffel als Coach dabei und wird ihr Wissen an ihr Team weitergeben. Ob sie die beste Stimme Deutschlands finden wird?  

Shirin David ist nicht die einzige Rap-Künstlerin in der brandneuen Staffel. Im Spin-off "The Voice Rap by CUPRA" sitzen mit Kool Savas und Dardan wahre Battlerap-Legenden hinter dem roten Buzzer.

Ronan Keating als internationaler "The Voice"-Coach 

Der irische Superstar Ronan Keating nimmt nicht zum ersten Mal Platz auf einem "The Voice"-Stuhl. 2022 coachte der Ire die besten jungen Stimmen bei "The Voice Kids" in UK, sechs Jahre zuvor war er bei "The Voice Australia" als Coach dabei.  Verschaffen seine gesammelten Erfahrungen dem Musiker Vorteile im Coaching bei "The Voice" 2023?

"The Voice of Germany" startet in diesem Jahr in die 13. Staffel. Die Vorfreude ist groß! Erfahre hier, was bereits zu den neuen Folgen bekannt ist.

Anzeige
Mehr Infos über die Coaches und ihre Teams
Bill und Tom Kaulitz

Bill und Tom Kaulitz

 

Coach
Neues zu den Coaches
Niclas Scholz und Alina Zamalieva singen im Battle von "The Voice of Germany" 2023
News

Best of 2023: Diese Performances haben am meisten begeistert

  • 11.06.2024
  • 16:34 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group