Anzeige
Das geschah in Folge 7

"The Taste" 2023: Der Nikolaus war da! Wer musste in Folge 7 gehen?

  • Aktualisiert: 14.12.2023
  • 08:17 Uhr
  • Lena Maier
"The Taste" 2023: Michi verliert im Entscheidungskochen gegen Mary Anne
"The Taste" 2023: Michi verliert im Entscheidungskochen gegen Mary Anne© SAT.1/Jens Hartmann

Das Wichtigste in Kürze

  • Die 12. Staffel von "The Taste" 2023 läuft seit 25. Oktober immer mittwochs um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

  • Alle Infos zu den Sendeterminen und Sendezeiten von "The Taste" 2023 kannst du in der Übersicht nachlesen.

  • Wer von den Kandidatinnen und Kandidaten musste in Folge 7 die Kochshow verlassen und wer ist gerettet? Das erfährst du hier.

  • "The Taste" 2023: Wer ist raus in Folge 8?

  • "The Taste" 2023: Das sind die Finalistinnen und Finalisten in Staffel 12

Anzeige

In Folge 7 von "The Taste" fordern die Gastjuroren Roland Trettl und Gerhard Retter von den Kandidat:innen weihnachtliche Löffel-Kreationen. Doch wer musste am Ende die Show vor dem Halbfinale verlassen? 

Im Clip - Eine Liebeserklärung an den Coach: Dieser Abschied rührt zu Tränen!

"The Taste" 2023: Süße Nikolaus-Löffel im Teamkochen

"Der Nikolaus war da!" Fürs Teamkochen hat Gastjuror Roland Trettl seine Lieblingszutaten wie Clementine oder Lebkuchen auf die Lose geschrieben. Die Kandidat:innen müssen einen winterlichen Dessert-Löffel kreieren. 

Anzeige
Anzeige
Bratapfel-Desaster: "Meine Hauptkomponente ist eine Katastrophe!"

Bratapfel-Desaster: "Meine Hauptkomponente ist eine Katastrophe!"

Als Kathrin den Ofen öffnet, erwartet sie eine böse Überraschung. Das Ergebnis ist "überhaupt nicht, wie ich mich das vorgestellt habe!" Der Bratapfel ist im Ofen komplett zerfallen. Begeistert Kathrins Bratapfel bei "The Taste" 2023 dennoch mit Geschmack?

  • Video
  • 01:49 Min
  • Ab 6

Folgende Gerichte werden von den Coaches zur Verkostung geschickt:

  • Tim Raue (Team Rot) geht mit Ninas Griesflammerie mit Vanille, Clementine und Ingwer ins Rennen.
  • Alex Kumptner (Team Grün) möchte mit Monas Topfenknödel mit Walnuss, Honig, Apfel und Vanille bei Gastjuror Roland Trettl punkten.
  • Alexander Herrmann (Team Gelb) schickt Pias Apfeltasche mit Mandel, Lebkuchen und Apfel zur Verkostung. Ihr Löffel wird zum besten gekürt. Das Team darf sich daher im Solokochen auf die Unterstützung von Roland Trettl freuen. Außerdem ist Pia sicher in der nächsten Sendung.
  • Frank Rosin (Team Blau) wählt Daniels Aprikosenstrudel mit Filoteig, Marzipan, Olive und Mandel für die Verkostung aus. Leider landet dieser Löffel auf Platz vier, und Frank Rosin verabschiedet sich von Kathrin. Doch dann die große Überraschung: Alex Kumptner buzzert für die Köchin und sie darf weiterhin vom Sieg träumen.
Anzeige

Solokochen in Folge 7: Herzhafte Löffel mit Clementine oder Lebkuchen

Im Solokochen werden die Zutaten, die eben noch zuckersüß eingesetzt wurden, für ein winterlich inspiriertes, herzhaftes Löffel-Gericht verwendet. Die Kreationen werden von den Coaches anschließend wieder blind verkostet und mit Sternen bewertet.

Diese Köch:innen bekommen keinen Stern und sind deshalb eine Runde weiter:

  • Daniel kocht eine Entenbrust mit Rotkohl, Clementine, Pflaume und Walnuss.
  • Dennis zaubert ein Entenpaté mit Speck, Clementine, Tramezzino und Walnuss.
  • Kathrin kreiert eine Entenbrust mit Clementine, Apfel, Rotkohl und Kartoffel.

Diese Kandidat:innen ergattern goldene Sterne und stehen ebenfalls im Halbfinale:

  • Nina bekommt für ihre Entenbrust mit Petersilienwurzel, Birne und Walnuss einen goldenen Stern von Tim Raue.
  • Hannes überzeugt Frank Rosin mit seiner Entenbrust mit Marone, Clementine und Radicchio und erhält einen goldenen Stern.
  • Mona erhält für ihre Spitzkohlroulade mit Walnuss, Pilz, Speck und Friseé gleich zwei goldene Sterne von Alex Kumptner und Alexander Herrmann.

Diese Köch:innen kassieren leider rote Sterne für ihre Gerichte:

  • Pia bekommt von Alex Kumptner einen roten Stern für ihren Sauerbraten mit Wildschwein, Lebkuchen, Walnuss und Clementine. Durch ihre Glanzleistung im Teamkochen ist sie aber trotzdem in der nächsten Folge dabei und muss nicht ins Entscheidungskochen.
  • Mary Anne kann mit ihrem Wildschweinrücken mit Walnuss, Kartoffel, Bohne und Cranberry nicht überzeugen und bekommt einen roten Stern von Frank Rosin. Sie muss daher im Entscheidungskochen antreten.
  • Michi kassiert für sein Steinpilztartar mit Kalbsfilet, Walnuss und Speck gleich zwei rote Sterne von Tim Raue und Alexander Herrmann. Auch er muss im Entscheidungskochen gegen Mary Anne antreten und um den Einzug ins Halbfinale kämpfen.
Anzeige

Ein Duell im Entscheidungskochen: Wer ist in Folge 7 raus?

Im Entscheidungskochen setzen sich die Kochtalente mit dem Weihnachtsmarkt-Klassiker Glühwein auseinander. Gastjuror und Sommelier Gerhard Retter erwartet von Mary Anne und Michi kreative Löffel mit selbst gemachtem Glühwein. 

Mary Anne kocht einen Hasenrücken mit Marone, Glühwein, Walnuss und Preiselbeere. Der Gastjuror ist sehr begeistert und schickt Mary Anne ins Halbfinale.

Michis Löffel landet leider auf dem zweiten Platz. Er backt eine Tarte au Chocolate mit Glühwein, Orange und Haselnuss. Somit ist der Kandidat bei "The Taste" 2023 raus.

Anzeige

Michis emotionale (Abschluss-)Rede

Michi hält zum Abschied eine sehr emotionale Rede und lobt seinen Coach Alex Kumptner in höchsten Tönen:

"Ich würd das gern mal anders machen. Normalerweise macht der Coach immer die Worte. Ich möchte einfach nur sagen: Vielen Dank, dass ich hier sein durfte. Jede einzelne Person hier, vor den Kulissen und hinter den Kulissen, das war 'ne wahnsinnige Erfahrung. Aber am meisten, wo ich mich bedanken will, ist einfach beim Alex. Jeder Mensch kann sich nur ein Beispiel an ihm nehmen und er ist ein absolutes Idol für mich."

Alex Kumptner ist gerührt: "Diese Worte werde ich immer in meinem Herzen tragen. Das werde ich nie vergessen."

Doch dann die Überraschung. Bevor Michi das Studio verlässt, drückt Frank Rosin in letzter Sekunde für ihn den Buzzer. Somit ist der letzte Joker der 12. Staffel verbraucht und Michi darf im Halbfinale weiter in Team Blau kochen.

Wie es weitergeht bei "The Taste" siehst du immer mittwochs um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf ZAPPN.

Mehr News und Videos
"The Taste" 2023: Mona ist die Gewinnerin der 12. Staffel
News

Die Gewinnerinnen und Gewinner aller Staffeln im Überblick

  • 02.01.2024
  • 09:25 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group