Anzeige
Rezept aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen

Der ultimative Power-Salat von Semi Hassine

Article Image Media
© 135pixels - stock.adobe.com

Der Salat hat es in sich. Gastronom und TV-Koch Semi Hassine verbindet in diesem Rezept viele Zutaten zu einer perfekten Bowl, die dir den Powerkick gibt!

Anzeige

Der ultimative Powersalat: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 25 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 30 Min
Zutaten für den Boden:

1 Dose

weiße Bohnen

1 Glas

eingelegte gegrillte Paprika (rot)

1 Glas

eingelegte Artischockenherzen

1 Glas

eingelegte Kichererbsen

1 Glas

eingelegte Peperoni (Schärfegrad je nach Geschmack)

1 Glas

eingelegte Zitrone (Salzzitronen)

1

frische rote Chili

1 Glas

Kapern

etwas

Pankomehl (asiatisches Paniermehl)

1 Bund

frische Minze

1 Bund

glatte Petersilie

0,5 Bund

Koriander

1

Granatapfel, davon die Kerne

Zutaten für das Dressing:

etwas

Dijon-Senf

etwas

gutes Olivenöl

2-4

Zitronen

1 Prise

Salz

etwas

Pfeffer aus der Mühle

1 Beutel

Pistazien (ohne Schale)

Optional:

1

Fladenbrot o.ä.

1-2

Tomaten

2-4

Knoblauchzehen

  1. Schritt 1 / 4

    Salat: Für den Salat die Bohnen und Kichererbsen durch ein Sieb abseihen und in eine entsprechend große Schüssel geben. Artischocken, Paprika, Peperoni und Salzzitrone klein schneiden und dazugeben. Minze, Petersilie und Minze fein schneiden und auch beimischen. Die Kerne aus dem Granatapfel klopfen und hinzufügen.

  2. Schritt 2 / 4

    Anbraten: Etwas Öl in eine Pfanne geben. Kapern und fein geschnittene frische Chili dazutun. Beides anbraten, Pankomehl dazugeben und hellbraun rösten.

  3. Schritt 3 / 4

    Abschmecken: Den Salat mit Senf, Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Pistazien in einer trockenen Pfanne rösten und danach hacken.

  4. Schritt 4 / 4

    Anrichten: Den Salat gut vermengen und in einer Bowl anrichten. Geröstete Pankobrösel und Pistazien drüber geben. Wer möchte kann optional geröstetes Knoblauch-Tomaten-Brot dazu reichen.

Das ganze Rezept als Videoanleitung gibt es hier:

Mehr gesunde Salat-Rezepte
Slow Carb Thunfischsalat mit Bohnen - Teaser
Rezept

Slow-Carb-Rezept: Dieser Thunfisch-Salat mit Bohnen ist perfekt zum Abnehmen

  • 21.02.2024
  • 13:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group