Anzeige
REZEPT VON Philipp Boy AUS "DAS GROSSE PROMIBACKEN" STAFFEL 7

Philipp Boys Lieblingsrezept ist eine köstliche Käsekuchen-Tarte, eine "Flaó de Ibiza"

Käsekuchen-Tarte mit Minze-Ricotta-Füllung, Himbeerspiegel und frischen Beeren
Käsekuchen-Tarte mit Minze-Ricotta-Füllung, Himbeerspiegel und frischen Beeren© SAT.1 / Christian Pflug

Philipps "Fruchtiger Flaó de Ibiza" - Philipp verleiht dem Ibiza-Klassiker ein fruchtiges Upgrade: Im typischen Knetteig schlummert eine Minze-Ricotta-Füllung, getoppt von einem Himbeerspiegel und frischen Beeren.

Anzeige

Zutaten für 12 Portionen

Für den Boden

350 g

Mehl (Type 405)

80 g

Wasser, kalt

100 g

Schweineschmalz

1 TL

Zitronenabrieb

1 Prise

Salz

20 g

Zucker

Für die Minze-Ricotta-Füllung

12 Blätter

Minze (2-3 Stängel)

3

Eier, Größe M

100 g

Zucker

500 g

Ricotta

1

Zitrone (Abrieb und Saft)

Für den Himbeerspiegel

15 g

Vanille-Puddingpulver

3 EL

Wasser, kalt

200 g

Himbeerpüree

1 TL

Zucker

Für die Dekoration

250 g

Himbeeren

200 g

Physalis

100 g

Brombeeren

100 g

Heidelbeeren

einige

Minzblätter

Anzeige
Anzeige

Philipps Fruchtiger Flaó de Ibiza: Rezept und Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 35 Minuten 
  • Backzeit: 35 Minuten
  • Gesamtzeit: 80 Minuten
  • Temperatur: 190 °C Umluft
  • Backform: 1x Tartering Ø 24 cm, 1x Backblech

  1. Schritt 1 / 5

    Zubereitung des Bodens: Den Backofen vorheizen und den Tartering vorbereiten. Alle Zutaten (Mehl, Wasser, Schweineschmalz, Zitronenabrieb, Salz und Zucker) mit dem Knethaken vermengen. So lange kneten, bis der Teig stückig wird. Anschließend den Teig noch einmal per Hand kneten, bis eine homogene Masse entsteht. Nun den Teig sehr dünn (5-7 mm) ausrollen, in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Minuten kaltstellen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und darauf den Tartering legen. Nun noch extra Backpapier vorbereiten, das später oben mit den Backlinsen auf den Teig gelegt wird. Den Teig sehr dünn auf einer Silikonmatte auf ca. 2 mm Dicke ausrollen. Anschließend den Teig in den Tartering legen und ordentlich andrücken. Oben mit dem Messer die Kante glatt abschneiden. Nun das zusätzliche Backpapier auf den Teig legen und darauf die Backlinsen verteilen. Den Boden für 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

  2. Schritt 2 / 5

    Für die Minze-Ricotta-Füllung: Die Minze in feine Streifen schneiden. Ein paar Minzspitzen und Minzblätter für die Dekoration beiseitelegen. Die Eier mit dem Zucker 2-3 Minuten schaumig aufschlagen. Den Ricotta mit einem Teigschaber unterrühren. Die Masse mit dem Abrieb und Saft einer Zitrone abschmecken und beiseitestellen.

  3. Schritt 3 / 5

    Für den Himbeerspiegel: Vanille-Puddingpulver mit kaltem Wasser glattrühren. Das Himbeerpüree mit dem Zucker aufkochen. Nun mit einem Schneebesen unter Rühren die Puddingpulver-Mischung einfließen lassen. Warten, bis das Himbeerpüree kurz aufkocht und dann vom Herd nehmen. Sollten noch Stückchen vom Puddingpulver übrig sein, die Masse durch ein Sieb drücken. Die Masse anschließend in eine Schüssel umfüllen und kaltstellen.

  4. Schritt 4 / 5

    Fertigstellung: Sobald der Boden durchgebacken ist, diesen aus dem Ofen holen und das Backpapier und die Backlinsen entfernen. Nun die Minze-Ricotta-Füllung auf den Teig bis zum Rand geben. Das Ganze auf mittlerer Schiene in den Backofen schieben und weitere 15 Minuten bei 180 °C Umluft backen. Hierbei muss die Masse stocken. Sobald die gewünschte Farbe erreicht ist, den Kuchen aus dem Backofen holen. Den Kuchen abkühlen lassen und anschließend aus dem Tartering lösen. Nun das Himbeerpüree noch einmal kurz durchrühren und als Himbeerspiegel oben auf den Kuchen verteilen.

  5. Schritt 5 / 5

    Dekorieren: Den Kuchen abschließend mit Himbeeren, Physalis, Brombeeren, Heidelbeeren und einigen Minzblättern dekorieren.

Alle Lieblingsrezepte von Staffel 7

Caroline Beils genialer Apple Crumble, Gerit Klings Lieblingstarte, Joey Heindles Schwarzwälder Kirschtorte, Kai Schumanns Poleta-Poke Kuchen, Sabrina Mockenhaupts Baiser-Traum, Jochen Schropps Limettentorte oder Nicole Jägers Limette⁴ – einen Überblick über alle Rezepte aus Staffel 7 gibt es hier.

Die Clips zum Rezept:
Lieblingsrezepte: Acht Bäcker:innen, acht komplett unterschiedliche Gebäcke

Lieblingsrezepte: Acht Bäcker:innen, acht komplett unterschiedliche Gebäcke

  • Video
  • 10:10 Min
  • Ab 6
Weitere Rezepte aus der Sendung:

© 2024 Seven.One Entertainment Group