Anzeige
Tag 91 im Container

"Big Brother" 2024: Knapp das Finale verpasst! Das sagt Nicos über seinen Exit

  • Aktualisiert: 05.06.2024
  • 09:18 Uhr
  • Lena Maier
"Big Brother" 2024: Nicos muss den Container im Halbfinale verlassen.
"Big Brother" 2024: Nicos muss den Container im Halbfinale verlassen.© Seven.One

Es ist Finalwoche bei "Big Brother", doch in der letzten Live-Show musste noch ein Bewohner den Container im Halbfinale verlassen. Es traf Nicos. Dieser äußert sich nun zu seinem Rauswurf so kurz vor dem Finale.

Anzeige

Lust auf mehr "Big Brother"?
Alle Folgen und Highlights auf Zappn

Das Wichtigste in Kürze

Inhalt

Anzeige
Anzeige

+++ Update, 4. Juni 2024 +++

Nicos' Statement zu seinem Exit

Den Einzug ins Finale am kommenden Montag (um 21:00 Uhr kostenlos im Livestream auf Joyn) hat Nicos verpasst. Der 27-Jährige musste nach 92 Tagen den Container verlassen.

Nicos nach seinem Exit: "Es schmerzt mich schon sehr, es nicht ins Finale geschafft zu haben. Die Nominierung und die dadurch entstandene Konkurrenz mit Frauke und Marcus war wohl einfach zu stark. Scheinbar wollen die Zuschauer das Hin und Her bei den Beiden sehen. Dabei sind Fraukes Stimmungsschwankungen Gift für Marcus. Mir hat es immer weh getan, wie sie Marcus runtergemacht hat", erklärt er sich seinen Rauswurf, blickt aber positiv auf seine Zeit beim großen Bruder zurück.

"Ich bin sehr stolz auf mich. Das konnte ich nicht immer von mir sagen. Die Zeit im Container hat mich stärker gemacht. Ich habe mich selbst gefunden und gelernt, mich zu öffnen. Draußen habe ich Vieles, wie meine Vergangenheit und mein Mobbing, nicht gesagt. Ich bin dem immer aus dem Weg gegangen. Im Container geht das nicht", so Nicos, der noch viel mehr aus seiner Zeit in der Container-WG mitnimmt: "Ich habe mit Marcus einen echten Freund gewonnen. Er ist auch mein Wunschbewohner auf den Sieg. Marcus hat es verdient, er ist sich immer selbst treu geblieben."

Anzeige

+++ Update, 3. Juni 2024 +++

Ein letzter Exit vor dem Finale: Nicos ist raus

Nachdem die Container-WG beschloss, die Aufgabe der Woche "Sanduhr" nicht zu bestreiten, standen die Bewohner:innen vor einer schwierigen Entscheidung. An Tag 90 mussten sie gemeinsam bestimmen, wer auf die Nominierungsliste kommt. Die Diskussionen waren hitzig. Nach intensiven Gesprächen und emotionalen Momenten war klar: Marcus ist der erste auf der Exit-Liste.

In der Live-Show stand eine weitere Nominierungsrunde an. Jede:r Bewohner:in musste erneut eine Person zur Nominierung wählen, was die Atmosphäre noch angespannter machte. Stimmen wurden abgegeben, und die Ergebnisse sorgten für Aufruhr: Nicos und Frauke erhielten die meisten Stimmen und gesellten sich damit zu Marcus auf die Exit-Liste.

Das letzte Wort hatten jedoch die Zuschauer:innen. Als das Voting-Ergebnis verkündet wurde, war die Spannung kaum zu überbieten. Schließlich stand fest: Nicos muss den Container im Halbfinale verlassen. Die Entscheidung fiel schwer, doch das Spiel geht weiter und die verbliebenen Bewohner:innen müssen sich nun auf das Finale vorbereiten.

Anzeige
"Big Brother" 2024: (v.l.n.r.) Maja, Frauke, Christian, Marcus, Benedikt und Mateo freuen sich über ihren Einzug ins Finale.
News

Tag 91 im Container

"Big Brother" 2024: Diese sechs Finalistinnen und Finalisten kämpften um den Sieg

Diese Kandidat:innen durften beim großen Finale von "Big Brother" 2024 auf den Sieg hoffen.

  • 22.06.2024
  • 09:54 Uhr

+++ Ursprüngliche Meldung +++

Anzeige

Marcus im Gefühlschaos

Big Brother läutet die Finalwoche ein! Auf der Zielgeraden macht dem bereits nominierten Marcus vor allem eines zu schaffen: Zwar hat er im Container Gefühle für Frauke entwickelt, denkt aber auch an seinen Flirt in der realen Welt: "Ich habe ständig das Gefühl, dass ich irgendeinen enttäusche", gesteht er Nicos und Maja. "Ich fühle mich wie der letzte Arsch. Ich bin immer im Zwiespalt und ich hinterfrage mich jeden Tag." Maja tröstet den 36-Jährigen: "Du hast immer offen kommuniziert. Es bringt jetzt nichts, dir krasse Vorwürfe zu machen." Doch es hilft nichts, Marcus wird von seinen Gefühlen übermannt, ihm kommen die Tränen ...

"Big Brother" auf Zappn

Der nächste Live-Exit an Tag 91

Bei "Big Brother live – Die Entscheidung" (heute, 21:00 Uhr kostenlos im Livestream auf Joyn) ruft der große Bruder zu weiteren Nominierungen auf. Jede Bewohnerin und jeder Bewohner hat eine Stimme. Wer die meisten Stimmen erhält, landet neben Marcus auf der Exit-Liste.

Als Besitzer des goldenen Finaltickets ist einzig Mateo vor einer Nominierung geschützt. Die letzte Entscheidung liegt dann alleine bei den Zuschauer:innen: Wen werfen die "Big Brother"-Fans kurz vor dem Finale aus dem Container? Wem gönnen sie weiterhin eine Chance auf den Sieg und das Preisgeld von 100.000 Euro? Noch heute Abend muss jemand den Container eine Woche vor dem Finale verlassen.

  • "Big Brother - 24-Stunden Livestream" rund um die Uhr live auf Joyn
  • "Big Brother"-Tageszusammenfassungen täglich ab 21 Uhr kostenlos streamen auf Joyn
  • Das Finale von "Big Brother" 2024 am Montag um 21 Uhr live auf Joyn
Mehr News und Videos
Marcus gewinnt "Big Brother" 2024.
News

"Big Brother" 2024 - Gewinner Marcus: So bedankt er sich bei seinen Fans

  • 22.06.2024
  • 09:54 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group