+++ Update 29. August 202, 14:40 +++

Weltrekord für Werner Hansch

Nicht nur, dass Werner ein Sieger ist, dem seine direkten Konkurrenten den Sieg wünschten, nicht nur, dass er nun 100.000 Euro mit nach Hause nehmen kann, er stellt so ganz nebenbei beim Finale von "Promi Big Brother" 2020 auch noch einen Rekord ein.

Werner Hansch ist mit 82 Jahren nämlich auch der älteste Mensch, der je bei einer Reality-TV-Show gewonnen hat, wie ihm Moderator Jochen Schropp verkündet. Dennoch bleibt Werner bescheiden. In der "Promi Big Brother Late Night"-Show auf sixx erklärt er: " Ich bin nicht der Typ, der bei Siegen die Arme hebt und Hurra schreibt." Dazu hätte er in seiner Zeit als Sport-Kommentator zu viel gesehen. So zu siegen sei leicht. "Die wahre Größe von Sportlern erlebt man in der Niederlage," meint er noch. Dann nämlich, wenn sie ihrem Gegner gratulieren können. Nun, das steht bei Werner erst mal nicht an. Stattdessen gratulieren ihm seine ehemaligen Mitbewohner Ikke Hüftgold, Kathy Kelly und Mischa Mayer.

+++ Update 29. August 2020, 11:15 +++

Alle gönnen Werner Hansch den Sieg

So unterschiedlich die Bewohnerinnen und Bewohner bei "Promi Big Brother" 2020 auch waren, Werner haben sie alle ins Herz geschlossen. Die Finalisten Ikke Hüftgold, Kathy Kelly und Mischa Mayer freuen sich so mit Werner, der als Gewinner Big Brothers Märchenreich verlässt. 

Selten hat man einen zweiten Sieger so jubeln sehen wie Mischa Mayer, als Big Brother endlich den Namen des Gewinners – Werner Hansch – nennt. Er umarmt Werner und ruft: "Du hast es geschafft, jetzt geht alles nach vorne!" Mischa ist nicht nur der zweite Gewinner, sondern auch ein hervorragender Verlierer - so wie sich Werner in seiner Dankesrede als stilvoller Sieger erweisen wird. Auch in der anschließenden Late Night Show auf sixx sind die Gäste Ikke Hüftgold, Kathy Kelly und Mischa Meyer begeistert von Werner. Dass er den Sieg verdient hat, darüber sind sich alle einig. Ikke will übrigens noch mit ihm feiern.

+++ Update 29. August 2020, 09:30 +++

Gewinner Werner Hansch wird gefeiert und gekrönt

Noch scheint er es nicht ganz glauben zu können. Aufrecht und still steht Gewinner Werner Hansch mit schlichten schwarzen Sakko im Garten von Big Brothers Märchenschloss. Dann ruft ihn Big Brother – ein letztes Mal: " Verlasse das Märchenland für immer. Lass dich feiern, deine Stunde ist da."

Ein Feuerwerk erleuchtet den Himmel über der Arena von "Promi Big Brother" 2020 als Sieger Werner Hansch über einen roten Teppich aus dem Märchenland in die Realität zurückkehrt. Die Realität hält einen gläsernen Koffer mit 100.000 Euro bereit, die Werner Leben verändern können. Zunächst aber wartet da ein Podium, von dem aus Werner eine emotionale Rede halten wird, in dessen Verlauf ihm Ikke eine Krone aufsetzt. Was für ein passendes Ende für dieses Märchen!

"Ich kann nicht triumphieren," beginnt Werner seine Rede bescheiden, denn angesichts dessen, wie seine bisherige Lebensphase von den Folgen seiner Spielsucht – "diese furchtbare Krankheit", wie er sie nennt –  geprägt war, sei dies die falsche Reaktion. Stattdessen drückt er seine Dankbarkeit gegenüber allen aus, die ihm den ersten Platz ermöglichten: "Ihr seid die Paten für eine neue, befreitere Lebensphase."

Mit Namen ehrt er auch noch zwei Freunde, seine zwei Anwälte, seinen Steuerberater und seinen Agenten, der ihn zu "Promi Big Brother" brachte. Auch bei den anderen Bewohnerinnen und Bewohnern des Märchenreichs bedankt er sich: "Ihr habt mir jederzeit so viel Zuspruch gegeben." So sieht nicht nur ein Gewinner, sondern ein richtig guter Gewinner aus.

Zum Schluss, die Krone schon auf dem Haupt, von Glitzerregen umgeben, ruft Werner die älteren Zuschauer da zu auf, an sich zu glauben: "Wenn ihr Kraft habt, wenn ihr mutig seid, bewerbt euch für dieses Projekt! Auch die Alten können hier gewinnen."

+++

Werner Hansch gewinnt "Promi Big Brother" 2020

Kniet nieder vor dem König des Märchenlandes! Werner ist der glückliche Gewinner von "Promi Big Brother" 2020. Der 82-Jährige setzte sich im Finale gegen Mischa Meyer durch. Als erster Bewohner schied am heutigen Abend Ikke Hüftgold aus. Danach wurde Kathy Kelly von Big Brother aus dem Märchenland verbannt. Am Ende war es für Mischa Meyer ein märchenhaftes Kopf-an-Kopf-Rennen mit Werner Hansch.

"Promi Big Brother" 2020: Werner Hansch geht als Sieger der 8. Staffel hervor

Wow, herzlichen Glückwunsch! Voller Freudentränen kann es die Kommentatoren-Legende noch gar nicht fassen, als Sieger von "Promi Big Brother" 2020 herauszugehen. Für Ikke Hüftgold, der als vierter Sieger das Märchenland verließ, war es ebenfalls ein tränenreiches Finale. Dem 44-Jährigen kamen die Tränen, als sein neugewonnener Freund der Gewinner der diesjährigen Staffel ist. 100.000 Euro Siegerprämie gibt es obendrauf. . 

Drei Wochen lang setzte sich Werner gegen seine 18 Mitbewohner und Konkurrenten durch. An manchen Tagen überkam es auch dem 82-Jährigen immer mal wieder etwas "mitzulästern" - blieb dabei aber immer höflich und vornehm. Er stand sogar Emmy Russ mit Rat und Tat zu Seite und bat ihr an, dass sie ihn gerne nach Ende der Show kontaktieren kann, wenn sie einen guten Ratschlag von ihm benötigt. 

Werner Hansch - der Gewinner von "Promi Big Brother" 2020! 

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr News zu Promi Big Brother 2020