Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Baby im Elternbett zerquetscht: Trauernde Eltern warnen vor Co-Sleeping

21.12.2018 • 15:56

Ein Paar aus Manchester hat einen Albtraum durchlebt. Sie holten ihr vier Wochen altes Baby nachts ins Bett und schliefen mit dem Säugling zwischen ihnen ein. Am nächsten Morgen ist ihr Sohn tot.