Schokopizza

Zutaten fürPortionen

450 gPizzateig (selbst gemacht oder aus dem Kühlregal)
1 EssloeffelButter
360 gMilchschokolade
170 ggeschaelte Mandeln
3 EssloeffelRapsoel
3 EssloeffelPuderzucker
1 EssloeffelKakaopulver
1 /2 TeeloeffelKakaopulver
1 /2 TeeloeffelVanille-Extrakt
1 /2 TeeloeffelSalz
40 gZartbitterschokolade
40 gVollmilchschokolade
40 gweiße Schokolade
80 gMarshmallows
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

1) Schokocreme zubereiten, dazu Schokolade zerbrechen und im Wasserbad schmelzen, Mandeln pürieren und mit flüssiger Schokolade, Öl, Zucker, Kakaopulver und Vanilleextrakt und Salz vermischen

2) Tipp: als Alternative kann Nuss-Nougat-Creme verwendet werden

3) Backofen auf 230° vorheizen

4) Pizzateig ausrollen, Ränder dabei zu einer Kruste formen

5) Butter schmelzen und Pizzaboden damit bestreichen

6) Pizzaboden im Ofen für ca. 10-12 Minuten backen

7) anschließend mit Schokocreme bestreichen

8) für den Belag Schokolade fein hacken und Marshmallows zerkleinern, auf Pizza verteilen

9) erneut im Ofen für 2-3 Minuten backen

10) bei Bedarf mit frischem Obst garnieren