- Bildquelle:  A_Lein © A_Lein

Zutaten fürPortionen

1 RolleFlammkuchenteig aus dem Kühlregal
150 gZiegenfrischkäse
100 gBauchspeckwürfel, mager
1 ELOlivenöl
200 gCreme fraiche
2 Feigen, frisch
2 TLHonig
1 ELWalnüsse, gecruncht
1 PriseZimt
1 PriseMuskat
0 Salz
0 Pfeffer
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 12 Minuten
Insgesamt: 27 Minuten

Flammkuchen: Rezept und Zubereitung

Schritt 1:

Zunächst den Backofen auf 180 C° vorheizen / Umluft. 

Schritt 2:

Flammkuchenteig mit Backpapier ausgerollt auf einem Backblech legen. Creme fraiche mit Salz, Pfeffer, Zimt und Muskat verrühren und auf den Teig streichen. Die Feigen in Scheiben schneiden, zusammen mit dem Speck und Ziegenkäse auf den Teig verteilen. 

Schritt 3:

Im Backofen ca. 10 - 12 Minuten backen 

Schritt 4:

Zuletzt mit etwas Honig, Olivenöl beträufeln und Walnüssen garnieren 

Wir wünschen Guten Appetit!