Franziska Gust (40) aus Klausdorf bei "Das große Backen"

Als sich Franziska vor zehn Jahren ihr erstes Back-Tutorial im Internet anschaute, ahnt sie noch nicht, welche Leidenschaft sich aus ihren ersten Torten-Kreationen entwickeln könnte. Heute würde die 40-Jährige am liebsten den ganzen Tag in der Küche stehen und für ihre Familie backen. Bei "Das große Backen" will sie sich nun mit den besten Hobbybäckern Deutschlands messen und auf der großen Bühne zeigen, was sie draufhat.

Ihre Stärke sieht die Werkstattpädagogin aus der Nähe von Stralsund dabei vor allem in ihrem Handwerk. Aber auch mit ihrer Kreativität und ihrer Experimentierfreude möchte sie die Jurys überzeugen. "Ich hoffe, dass ich die Chance kriege, meine Ideen umzusetzen und damit den Sieg zu holen."