Anzeige
Perfekt für den Herbst

Zwiebelkuchen zubereiten: So gelingt dir das herzhafte Rezept aus Omas Küche ganz einfach!

  • Aktualisiert: 22.12.2023
  • 15:10 Uhr
  • Nina Brundobler
Immer wieder ein Genuss: Der gute alte Zwiebelkuchen. Hast du ihn in diesem Jahr schon gebacken?
Immer wieder ein Genuss: Der gute alte Zwiebelkuchen. Hast du ihn in diesem Jahr schon gebacken?© marysckin - adobestock.com

Du möchtest in der herbstlichen Jahreszeit eine köstliche Leckerei auftischen? Jetzt geht einfach nichts über herzhaften Zwiebelkuchen! Mit seiner aromatischen Note und knusprigen Kruste ist er perfekt für gemütliche Abende. Hier ist ein einfaches Rezept nach Omas Art, das immer gelingt.

Anzeige

Zwiebelkuchen

  • Vorbereitungszeit 45 Min
  • Zubereitungszeit 35 Min
  • Gesamtzeit 80 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

250 g

Weizenmehl

700 g

Zwiebeln

80 g

Speck

3

Eier

100 ml

Milch

200 g

Sahne

200 g

Schmand

etwas

Buter und Mehl für die Form

125 g

kalte Butter

2 EL

Sonnenblumenöl

1 Prise

Zucker

1 Prise

Muskatnuss

1 TL

Salz

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 7

    Für den Teig das Mehl, kalte Butterstückchen, Salz und Zucker in einer Schüssel vermischen. Alles mit einem Knethaken rasch zu einem glatten Teig verkneten. Diesen anschließend in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

  2. Schritt 2 / 7

    In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Den Speck in einer Pfanne anbraten, bis er knusprig ist. Dann die Zwiebelringe hinzugeben und glasig dünsten.

  3. Schritt 3 / 7

    Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in eine gefettete Springform legen. Den Rand leicht andrücken.

  4. Schritt 4 / 7

    Die Zwiebel-Speck-Mischung gleichmäßig auf dem Teigboden verteilen.

  5. Schritt 5 / 7

    In einem Messbecher mit einem Schneebesen Schmand, Eier, Sahne, Milch und Muskat vermischen. Diese Mischung gleichmäßig über die Zwiebeln gießen.

  6. Schritt 6 / 7

    Den Zwiebelkuchen im vorgeheizten Ofen für etwa 30-35 Minuten backen, bis er goldbraun ist.

  7. Schritt 7 / 7

    Nach dem Backen kurz abkühlen lassen und anschließend warm servieren.

Im Clip: Das Zwiebel-ABC - welche Sorte brauche ich für was?

Anzeige

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Low Carb Kaiserschmarrn
Rezept

Kaiserschmarrn de luxe: So einfach geht das Low-Carb-Rezept zum Naschen und Genießen

  • 02.03.2024
  • 14:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group