Anzeige
Kross und leicht

Mini-Rösti mit Lachs: Dieser köstliche Snack ist das Highlight für jedes Party-Buffet

  • Aktualisiert: 02.01.2024
  • 14:40 Uhr
  • Nina Brundobler
Koss, leicht und köstlich! Diese Mini-Rösti mit Lachs solltest du unbedingt probieren - du wirst sie garantiert lieben.
Koss, leicht und köstlich! Diese Mini-Rösti mit Lachs solltest du unbedingt probieren - du wirst sie garantiert lieben.© marysckin - stock.adobe.com

Diese Mini-Rösti vereinen knusprige Perfektion mit delikatem Lachs und fruchtigem Granatapfel. Die Kombination aus zarten Kartoffel-Rösti, herzhaftem Lachs und der erfrischenden Note des Granatapfels macht dieses Rezept zu einem unvergesslichen Snack für jede Feier.

Anzeige

Mini-Rösti mit Lachs

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 25 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

250 g

festkochende Kartoffeln

130 g

Zucchini

1

Ei

2 EL

Mehl

etwas

Muskatnuss

etwas

Salz, Pfeffer

5 EL

Rapsöl

0,5

Granatapfel

1 EL

Crème fraîche

120 g

Räucherlachs

Silvestersnacks
Artikel

Rezepte für den Jahreswechsel

Silvester-Snacks: Knabbern bis Mitternacht

Das Jahresende steht vor der Tür und mit ihm die glamouröse Silvesterfeier. Neben dem festlichen Ambiente und den Feuerwerken spielt die kulinarische Seite eine wichtige Rolle, um den Übergang ins neue Jahr gebührend zu feiern. Hier sind 4 Snack-Rezepte, perfekt für den langen Silvesterabend.

  • 29.12.2023
  • 12:50 Uhr

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Kartoffeln schälen und grob raspeln. In ein sauberes Tuch geben und das Wasser ausdrücken. Zucchini waschen, ebenfalls grob raspeln und genauso im Tuch ausdrücken.

  2. Schritt 2 / 3

    Mit Ei, Mehl, Muskatnuss, Salz und Pfeffer vermengen. Kleine Rösti-Fladen formen und in heißem Öl goldbraun braten.

  3. Schritt 3 / 3

    Die Rösti mit der Crème fraîche und Räucherlachs garnieren. Granatapfel halbieren, Kerne herauslösen und die Rösti damit bestreuen.

Ein handlicher Party-Snack, der allen schmeckt.

Anzeige

Im Clip: Gröstl Burger mit Rösti und Spiegelei

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Russischer Zupfkuchen
Rezept

Russischer Zupfkuchen: Schokoladig, cremig, unwiderstehlich

  • 24.05.2024
  • 16:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group