Anzeige

French Toast mit Speck und Beeren

Article Image Media
© ©eivaisla - stock.adobe.com

Erfahre jetzt, wie du die leckeren French Toast mit Speck und Beeren selbst zubereitest!

Anzeige

French Toast mit Speck und Beeren: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 15 Min

6 Scheiben

Toastbrot, dick geschnitten

5

Eier

300mL

Milch

8 Scheiben

Frühstücksspeck

1-2 Schale

Beeren (Himbeeren, Blaubeeren)

3 EL

Butter

Ahornsirup

Schritt 1:

Eier mit Milch verquirlen. Toastbrot quer halbieren.
Ofen auf 210 Grad Grill vorheizen.

Schritt 2:

Frühstücksspeck auf ein Backblech legen und im Ofen knusprig grillen.
Toastbrotscheiben in die Eiermasse legen und etwa eine Minute vollsaugen lassen.

Schritt 3:

Eine große Pfanne mit Butter erhitzen, und die vollgesogenen Toastscheiben von beiden Seiten goldbraun braten.

Schritt 4:

Jeweils 3 Stück French Toast auf Teller anrichten, den knusprigen Speck darauf drapieren und mit Beeren und etwas Puderzucker garnieren.

Wer es richtig süß mag, kann die Toasts auch mit Nutella füllen. Dazu die Toastscheiben mit Nutella bestreichen und zu einem Sandwich schließen, dann in Eiermasse legen und anschließend anbraten. Als herzhafte Variation könnte man die Toastscheiben mit Käse und Schinken füllen.

Mehr Informationen
Low Carb Haferkekse - Teaser
Rezept

Haferkekse ohne Zucker: Unser geniales Low-Carb-Rezept für Nachkatzen

  • 19.05.2024
  • 13:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group