Anzeige
Feines Gebäck einfach zubereiteti

Einfache Ostereier-Kekse zum Ausstechen: Leckeres Rezept mit Zitronenglasur

  • Veröffentlicht: 20.04.2023
  • 12:57 Uhr
Diese Ostereierkekse sehen zum anbeißen aus. Bei uns erfahrt ihr, wie ihr sie backt und dekoriert.
Diese Ostereierkekse sehen zum anbeißen aus. Bei uns erfahrt ihr, wie ihr sie backt und dekoriert.© picture alliance / Zoonar

Für alle die einmal was anderes naschen wollen als Schokoladeneier - leckere Osterei Kekse für die Feiertage. Hier gibt's das einfache Rezept:

Anzeige

150 g

Butter

75 g

Puderzucker + Puderzucker für Zuckerguss

1 EL

Milch

150 g

Mehl

75 g

Speisestärke

1

abgeriebene Zitronenschale

Etwas

Vanillezucker

Nach Bedarf:

Etwas

Zitronensaft

Etwas

Kuchenglasur (Zitrone) und Lemoncurd

  • Vorbereitungszeit 60 Min
  • Zubereitungszeit 11 Min
  • Gesamtzeit 71 Min

Als Erstes die Butter, Zucker, Vanille und Zitronenschale schaumig rühren. Danach das Mehl, Speisestärke, Milch und Zitronensaft unterrühren. Das Ganze zu einem großen Klops formen und mindestens 1 Stunde kaltstellen. Anschließend den Teig ca. 2-3 mm dick ausrollen.

Den Teig mit einer eierförmigen Keksform ausstechen und aus der Hälfte der Kekse noch zusätzlich ein kleines, rundes Loch ausstechen. Die Kekse dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 11 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen. 

Zum Schluss die Kekse mit den Löchern mit Zitronenguss bestreichen und trocknen lassen. Auf die anderen Kekse jeweils einen Klecks Lemoncurd setzen. Dann jeweils 2 verschiedene Kekse zusammensetzen - fertig sind die Spiegeleier.

Noch auf der Suche nach dem perfekten Rezept für das Osterlamm? Dann haben wir ein tolles Rezept, wie dir das klassische Osterlamm auch ganz ohne tierische Produkte gelingt.

Mehr Informationen
Pak Choi
Rezept

Pak Choi aus der Pfanne: Dieses blitzschnelle Rezept bereitest du in unter 10 Minuten zu

  • 17.04.2024
  • 20:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group