Anzeige

Bloß nicht wegwerfen! So wird aus Essenresten ein fruchtiges Wassermelonenschalen-Chutney!

  • Aktualisiert: 08.03.2023
  • 15:44 Uhr
Article Image Media
© Oksana - stock.adobe.com

200 g

Wassermelonenschale

2 EL

Rapsöl

2

Schalotten

10 g

Ingwer

2 TL

Kreuzkümmelsamen

2 TL

gelbe Senfsamen

40 g

Rohzucker

2 EL

Aceto balsamico

2 EL

Apfelessig

200 ml

Orangensaft

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 45 Min
  • Gesamtzeit 65 Min
  • Die harte dunkelgrüne Haut der Wassermelone dünn abschälen
  • Die Rinde der Melone in 1/2 cm große Würfel schneiden
  • Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Schalottenwürfel, den Ingwer, die Kreuzkümmel- und Senfsamen darin dünsten
  • Die Rindenstücke einrieseln und schmelzen lassen
  • Mit Balsamico und Apfelessig ablöschen und etwas einkochen lassen
  • Den Orangensaft hinzufügen und alles zu einem Chutney einkochen
Mehr Informationen
Hoher Besuch im Restaurant: "Johann, der Sohn vom Lichter sitzt hier!"

Hoher Besuch im Restaurant: "Johann, der Sohn vom Lichter sitzt hier!"

  • Video
  • 09:16 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group