Anzeige
Hilfe für Menschen in Not

"Armut in Deutschland": Alle Infos zum "SAT.1 Spezial" im Überblick

  • Aktualisiert: 13.09.2023
  • 17:55 Uhr
  • PR
Wie steht es um die Armut in Deutschland? Jörg Pilawa spricht mit Betroffenen im "SAT.1 Spezial. Armut in Deutschland" am Donnerstag, 14. September um 20:15 Uhr in SAT.1.
Wie steht es um die Armut in Deutschland? Jörg Pilawa spricht mit Betroffenen im "SAT.1 Spezial. Armut in Deutschland" am Donnerstag, 14. September um 20:15 Uhr in SAT.1.© Halfpoint - stock.adobe.com

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Live-Reportage "SAT.1 Spezial. Armut in Deutschland" läuft heute, 20:15 Uhr in SAT.1.

  • Jörg Pilawa spricht in der Sendung mit Betroffenen, die auf Unterstützungen von gemeinnützigen Organisationen wie die "Tafel" angewiesen sind.

Anzeige

Deutschland ist ein reiches Land - trotzdem war hier 2022 laut Statistischem Bundesamt etwa jede siebte Person armutsgefährdet, darunter knapp 2,2 Millionen Kinder und Jugendliche. Was, wenn ein Schulausflug das Budget übersteigt und ein Eisdielen-Eis Ausnahme sein muss? Jörg Pilawa arbeitet als Botschafter regelmäßig bei der "Tafel" und ist in dieser Woche im "SAT.1 Spezial" sehen. Für die Sendung spricht er mit Eltern, Singles und Rentner:innen darüber, wie es ist, wenn aus Verzicht soziale Ausgrenzung wird.

Heute im TV: "SAT.1 Spezial. Armut in Deutschland"

Im "SAT.1 Spezial. Armut in Deutschland" am Donnerstag um 20:15 Uhr zeigt der Moderator auf, was es bedeutet, im "reichen" Deutschland arm zu sein. Für die Reportage hat Jörg Pilawa in mehreren deutschen Städten Menschen und Familien getroffen, die auf die Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen wie die "Tafel" angewiesen sind.

Sie erzählen, was es für ein Kind bedeutet, wenn ein Schulausflug das Budget übersteigt oder ein Eis aus der Eisdiele die Ausnahme sein muss. Jörg Pilawa moderiert an diesem Abend auch den begleitenden Live-Talk. Der Tafel-Botschafter spricht mit Politiker:innen, Expert:innen und Betroffenen über die Problematik, wenn aus Verzicht soziale Ausgrenzung wird.

Anzeige
Anzeige

Kämpfen Sie mit uns gegen Hunger in Deutschland!

Im SAT.1 Spezial "Armut in Deutschland" geht Jörg Pilawa auf eine ganz besondere Reise durch Deutschland - und lernt: Armut ist oft unsichtbar. Alleinerziehende Mütter und Senior:innen haben immer noch das höchste Armutsrisiko in unserem Land, können sich oft kaum Lebensmittel leisten.

So können Sie helfen!

Sie wollen sich engagieren? Mit uns gemeinsam gegen Hunger in Deutschland kämpfen? Hier finden Sie eine Übersicht mit Organisationen, die Menschen in Not helfen:

Anzeige

1. Tafel Deutschland

Die Tafeln in Deutschland retten Lebensmittel und verteilen diese an Bedürftige.

Spendenkonto der Tafel Deutschland:

Bank für Sozialwirtschaft

BIC: BFSWDE33BER

IBAN: DE67 3702 0500 0001 1185 00

2. Tafel Halle

Exemplarisch für viele gemeinnützige Organisationen steht die Tafel in Halle im "SAT.1 Spezial. Armut in Deutschland" im redaktionellen Blickpunkt. Für den Fall konkreter Anfragen zur gezeigten Einrichtung führen wir deren Kontaktdaten aus Servicegründen daher noch einmal einzeln auf.

Neben der Tafel in Halle unterstützen zahlreiche verwandte Organisationen in ganze Deutschland Menschen in schwierigen sozialen Lebenssituationen. Zudem geben sie ihnen die Möglichkeit, Lebensmittelspenden von Bäckern, Supermärkten und Co. in Anspruch zu nehmen.

Spendenkonto der Tafel Halle:

Evangelische Stadtmission Halle e.V.

Evangelische Bank

IBAN: DE94 5206 0410 0108 0061 64

BIC: GENODEF1EK1

Verwendungszweck: Spende Tafel

Anzeige

3. Die Arche

Die Arche ist ein evangelisches Hilfswerk, das seinen Fokus besonders auf Kinder setzt. Der Verein engagiert sich für Bildung und gegen Kinderarmut.

Spendenkonto der Arche:

Empfänger: Die Arche

IBAN: DE82 3702 0500 0003 0301 00 (NEU)

BIC: BFSWDE33XXX (NEU)

Kreditinstitut: Bank für Sozialwirtschaft

Stichwort: Zweck + Ihr Name und Ihre Adresse für Ihre Spendenbescheinigung

4. Brot für die Welt

Brot für die Welt setzt sich gegen Hunger und Armut in der ganzen Welt ein und leistet dabei vor allem auch international Entwicklungshilfe.

Spendenkonto von Brot für die Welt:

IBAN: DE10100610060500500500

BIC: GENODED1KDB

Bank für Kirche und Diakonie

Anzeige

5. Caritas Deutschland

Der Caritasverband Deutschland ist der Wohlfahrtsverband der römisch-katholischen Kirchen und engagiert sich für Menschen, die am Rand der Gesellschaft stehen.

Auf der Webseite finden Sie verschiedene Projekte der Caritas in Deutschland und können direkt für die jeweils konkreten Projekte spenden.

Staatliche Hilfeleistungen für Kinder, Jugendliche und Familien

Auf dieser Webseite des Bundesfamilienministeriums gibt es zudem einen Überblick, welche finanziellen Hilfeleistungen es für Familien gibt:

Die Live-Reportage "SAT.1 Spezial. Armut in Deutschland" läuft am Donnerstag, 14. September, 20:15 Uhr in SAT.1.

Mehr News und Videos
Mietwagen auf Mallorca: Vorsicht bei der Abrechnung

Mietwagen auf Mallorca: Vorsicht bei der Abrechnung

  • Video
  • 06:05 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group