Anzeige
Rezept aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen

Fruchtiger Erdbeer-Flammkuchen: erfrischendes Sommer-Rezept von Backfee Lynn

Article Image Media
© SAT.1

Normaler Flammkuchen ist dir zu langweilig und du magst es eh lieber süß? Dann ist dieser Erdbeer-Flammkuchen von Backfee Lynn genau das Richtige für dich.

Anzeige

Erdbeer-Flammkuchen: Rezept und Zubereitung für 1 Blech

  • Vorbereitungszeit 40 Min
  • Zubereitungszeit 12 Min
  • Gesamtzeit 52 Min
Für den Flammkuchen-Teig:

240 g

Butterkekse

120 ml

lauwarmes Wasser

0,5 TL

Zucker

2 EL

Rapsöl

1 TL

Salz

Für den Belag:

150 g

Schmand

2 EL

Agavendicksaft

200 g

Erdbeeren

7 Blätter

Basilikum

nach Belieben

gehackte Pistazien zum Verzieren

  1. Schritt 1 / 3

    Teig: Für den Teig alle Zutaten zu einem Teig kneten. Sollte der Teig zu klebrig sein, etwas Mehl unterkneten. Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.

  2. Schritt 2 / 3

    Belag: Währenddessen die Creme zubereiten. Ein großes Basilikumblatt mit dem Schmand und dem Agavendicksaft pürieren. Diese Creme in den Kühlschrank stellen, bis der Teig fertig ist. Die Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Basilikumblätter waschen, trocknen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden.

  3. Schritt 3 / 3

    Fertigstellen: Den Backofen auf 220°C (Umluft) vorheizen. Den Teig sehr dünn ausrollen, am besten direkt auf dem bemehlten Backpapier. Die Basilikum-Schmand-Creme auf den Teig streichen und dann alles mit den Erdbeer-Scheiben belegen. Auf mittlerer Schiene 10 bis 12 Minuten backen. Mit gehackten Pistazien und den Basilikumblättern bestreuen und warm essen.

Das ganze Rezept als Videoanleitung gibt es hier:

Mehr Lynn-Rezepte:
Blumige Törtchen von Lynn
Rezept

Lynns blumige Mürbeteigtörtchen

  • 28.03.2024
  • 09:34 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group