Anzeige
Rezept aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen

Diese leckeren Brötchen von Brotsommelier Axel Schmitt helfen dir beim Abnehmen

Brot zum Abnehmen und Genießen!
Brot zum Abnehmen und Genießen!© SAT.1

Brotsommelier Axel Schmitt weiß, wie man genussvoll abnimmt. Mit diesem Brötchenrezept kann man nichts falsch machen und es auch genießen, wenn man gar nicht abnehmen möchte. 

Anzeige

Rezept und Zubereitung

Ruhezeit 8-12 Stunden, Zubereitungszeit 30 Min.

500 g

Dinkel-(Type 630) oder Weizen (Type 550)

370 g

Wasser

8 g

frische Hefe

12 g

Salz

8 g

Zucker

100 g

Lieblingszutat (z.B. klein geschnittene Oliven, kleingehackter Hokkaidokürbis, Röstzwiebel oder geriebener Käse)

Alle Zutaten mit den Händen locker in einer Schüssel verkneten, bis das Wasser gebunden ist. Den Teig abdecken und 8-12 Stunden im Kühlschrank reifen lassen.

Gegen Ende der Reifezeit den Backofen mit Pizzastein (Mitte) auf 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den gereiften Teig vorsichtig und langsam auf eine bemehlte Arbeitsfläche gleiten lassen und in neun gleich große Quadrate teilen. Jeweils die zwei diagonal gegenüberliegenden Teigecken nacheinander vorsichtig in der Mitte übereinanderlegen, ebenso mit den beiden anderen Ecken verfahren. Die Teigstücke auf ein Backpapier setzen.

Die Teigstücke mit dem Backpapier auf den Pizzastein im heißen Ofen setzen, 50 g warmes Wasser auf den Boden des Backofens gießen und die Brötchen in ca. 20 Min. kross backen. 

Das ganze Rezept als Videoanleitung gibt es hier:

Auch interessant: Hawei-Diät - So nimmst du mit der leckeren Hafer- und Eiweiß-Methode ab. Abnehmen mit Schüssler-Salzen. Und: Chia-Wasser zum Detoxen. Außerdem: Gesunder Weizenmehl-Ersatz

Mehr Brötchen-Rezepte
Kunstvolle Brötchen
Rezept

Technische Prüfung: Kunstvolle Brötchen von Axel Schmitt

  • 24.07.2023
  • 16:33 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group