Anzeige
REZEPT VON JOHANN LAFER AUS "DREI TELLER FÜR LAFER"

"Süß trifft Salzig": Gefüllte karamellisierte Ziegenfrischkäse-Aprikosen nach Johann Lafer

Gefüllte Aprikosen mit Ziegenfrischkäse, Pflaumen im Speckmantel und bunter Salat-Variation.
Gefüllte Aprikosen mit Ziegenfrischkäse, Pflaumen im Speckmantel und bunter Salat-Variation.© Gunnar Nicolaus, Fernsehmacher GmbH & Co. KG

Bei Johann Lafers neuem Rezept trifft "Süß auf Salzig". Hier gibt es das Rezept zu den gefüllten Aprikosen mit Ziegenfrischkäse, Pflaumen im Speckmantel und einer bunten Salat-Variation.

Anzeige

Zutaten für 4 Portionen

Kochzeit: 40 Minuten

Für die gefüllten Aprikosen

250 g

Ziegenfrischkäse

1

Limette

1 Zweig

Rosmarin

etwas

Salz (aus der Mühle)

1 TL

Cayennepfeffer

4

reife Aprikosen

4 EL

brauner Zucker

Für die Pflaumen im Speckmantel

12

Backpflaumen

12

Scheiben Speck

Für die Salat-Variation

1

Romana

2

Frühlingslauch

1

Pak Choi

¼

Rotkohl

1

Schalotten

5 Stücke

weißer Spargel

5 Stücke

grüner Spargel

100 g

Kirschtomaten

1

Orange

1

Chili

Für das Dressing

2 EL

Senf

2 EL

Essig

50 ml

Oliven-Öl

etwas

Salz (aus der Mühle)

etwas

Pfeffer (aus der Mühle)

Anzeige
Anzeige

Johanns "Süß trifft Salzig": Rezept und Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Für die gefüllten Aprikosen: Den Ofen auf die Grill-Stufe einstellen und auf 200 °C vorheizen. Die ½ Limette auspressen und mit dem Ziegenfrischkäse verrühren. Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abstreifen, möglichst fein hacken und in den Frischkäse rühren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Aprikosen waschen, halbieren und Steine entfernen. Aprikosenhälften mit einem Kugelausstecher etwas aushöhlen, Frischkäsemix hineinfüllen und glatt streichen. Gefüllte Aprikosenhälften mit braunem Zucker bestreuen und im Ofen mit Grillfunktion kurz karamellisieren.

  2. Schritt 2 / 5

    Für die Pflaumen im Speckmantel: Eine Scheibe Frühstücksspeck auf die Arbeitsfläche legen und die Pflaume darin einrollen. Die Pflaumen in einer Pfanne scharf anbraten, bis der Speck braun und kross ist. Dann aus der Pfanne nehmen und kurz auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. Schritt 3 / 5

    Für die Salat-Variation: Spargelstangen vom holzigen Ende befreien und den weißen Spargel gründlich schälen. Nun die Spargelstangen mit dem Sparschäler zu Spargelstreifen schneiden. Salate schneiden, waschen und schleudern. Schalotte in feine Würfel schneiden, Frühlingslauch in feine Röllchen schneiden. Salate, Kohl, Schalotten, Frühlingslauch, Spargel und Tomaten in einer großen Schüssel mit dem Dressing marinieren. Die Orange filetieren und Chili, ohne Kerne in feine Ringe schneiden. Beides mit unter den Salat mischen.

  4. Schritt 4 / 5

    Für das Dressing: Den Senf mit Salz und Essig verrühren, damit sich sie Salzkörner auflösen. Das Oliven-Öl langsam einlaufen lassen und unterrühren.

  5. Schritt 5 / 5

    Zum Anrichten: Den Salat mittig auf einen länglichen Teller oder große Platte geben. Zwei gefüllte Aprikosen daraufsetzten. Drei Pflaumen auf dem Teller verteilen. Auf und neben die Aprikosen die Kakaonibs streuen.

Weitere Rezepte aus der Sendung:
"Drei Teller für Lafer": Außen knusprig, innen hmmm!
Rezept

"Außen knusprig, innen hmmm!": Johann Lafers Kartoffel-Räucherlachs-Kuchen

  • 12.07.2024
  • 16:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group