Anzeige
Buchtelkuchen mit Pflaumenmus, frischen Zwetschgen, gerösteten Haselnüssen und Sahnesauce

Nathalie Avelons Buchtelkuchen ist der "Burner"

Article Image Media
© SAT.1 / Claudius Pflug

Die roten Pflaumen schälen und würfeln. Den Kuchen mit Pflaumenwürfeln, gerösteten Haselnüssen und Puderzucker dekorieren. Die Sahnesauce in ein Schälchen füllen und mit dem Kuchen servieren.

Anzeige

Natalia Avelons Buchtelkuchen: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 70 Min
  • Zubereitungszeit 18 Min
  • Gesamtzeit 88 Min
FÜR DEN HEFETEIG

160 g

Milch

50 g

Zucker

20 g

Hefe, frisch

250 g

Mehl

1 Prise

Salz

40 g

Butter, weich

FÜR DAS PFLAUMENMUS

200 g

Pflaumenmus

FÜR DIE EISTREICHE

1,5

Eigelb

1 EL

Milch

FÜR DIE SAHNESAUCE

150 g

Sahne

150 g

Vollmilch

2

Eigelb

1 EL

Zucker

1,5 EL

Maisstärke

FÜR DIE DEKORATION

70 g

geröstete, gehobelte Haselnüsse

5

rote Pflaumen, frisch

etwas

Puderzucker

Backzeit: 18-25 Minuten

Temperatur: 180°C Umluft

Backform: 1x Backring, 22cm

Anzeige
Anzeige

Schritt 1: Zubereitung des Hefeteigs

Die Ofenlampe anschalten. 50 g der Milch leicht erwärmen. 1 TL Zucker hinzugeben, die Hefe hineinbröseln und glattrühren. Die Mischung mit etwas Mehl bestäuben, mit einem Handtuch abdecken und für ca. 10 Minuten im beleuchteten Ofen gehen lassen. Das restliche Mehl, den restlichen Zucker und Salz kurz vermischen. Die Hefemischung aus dem Ofen nehmen, die Mehl-Zucker-Mischung, die Butter sowie die restliche Milch hinzugeben und alles gut verkneten. Den Teig mit etwas Mehl vorsichtig zu einer Kugel formen, mit einem Tuch abdecken und erneut 20 Minuten gehen lassen. Den Ofen vorheizen und den Backring vorbereiten. Den Teig in 7 gleiche Portionen teilen und zu Kugeln formen. Dann jeweils zu 10cm Kreisen ausrollen und mit etwas Pflaumenmus füllen. Die Ränder vorsichtig umschlagen, sodass sie unten gut verschlossen sind. Die Buchteln mit der zusammengefalteten Seite nach unten in den Backring legen. Milch mit Eigelb vermischen. Die Oberfläche der Buchteln gleichmäßig mit der Eistreiche bepinseln. Die Buchteln goldbraun backen und erst abgekühlt aus der Form lösen.

Schritt 2: Für die Sahnesauce

Sahne und Milch in einen kleinen Topf geben und bei starker Hitze erwärmen. Die Maisstärke mit dem Zucker in eine Schüssel geben, einen Schluck der Sahne-Milch-Mischung aus dem Topf dazugeben und glattrühren. Das Eigelb zum Zucker-Stärke-Mix geben. Sobald die Sahne-Milch-Mischung dampft, den Eigelb-Zucker-Stärke-Mix unterrühren und unter ständigem Rühren ca. 30 Sekunden aufkochen lassen. Die Sahnesauce abdecken und kühlstellen.

Anzeige

Schritt 3: Dekorieren

Die roten Pflaumen schälen und würfeln. Den Kuchen mit Pflaumenwürfeln, gerösteten Haselnüssen und Puderzucker dekorieren. Die Sahnesauce in ein Schälchen füllen und mit dem Kuchen servieren.

Der Clip zum Rezept:

Mehr Informationen
Spaß in der Backstube
News

Alle Rezepte der 8. Staffel für dich zum Nachbacken

  • 03.04.2024
  • 16:34 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group