Anzeige
Heute bei "Big Brother"

"Big Brother" 2024: Moritz bricht an Tag 4 in Tränen aus: Zerbricht er am Druck?

  • Veröffentlicht: 08.03.2024
  • 14:09 Uhr
  • Lena Maier
"Big Brother" 2024: Schlafmangel und Nominierungsdruck bei Moritz.
"Big Brother" 2024: Schlafmangel und Nominierungsdruck bei Moritz.© Seven.One

Die ersten Tage im Container zehren an den Nerven der Bewohner:innen und der Container-Jüngste Moritz lässt seinen Tränen freien Lauf. Hält er dem Druck stand? Mehr dazu liest du hier.

Anzeige

Lust auf mehr "Big Brother"?
 Alle Folgen und Highlights auf Zappn

Das Wichtigste in Kürze

  • Joyn zeigt "Big Brother" im 24/7-Livestream, in Tageszusammenfassungen und wöchentlichen Liveshows. Außerdem gibt es ab Montag, 11. März 2024, die wöchentliche SAT.1-Show "Big Brother live - Die Entscheidung" um 22:55 Uhr. Alle Infos und News zur Sendung im Überblick. 

  • "Big Brother" 2024: Sendetermine und Sendezeiten

  • "Big Brother" 2024: Das sind die Bewohnerinnen und Bewohner. Wer holt sich am Ende die 100.000 Euro Preisgeld?

  • Die ersten Tage im Container sind eine emotionale Herausforderung für die Bewohner:innen, und der jüngste Teilnehmer, Moritz, bricht in Tränen aus. Kann er dem Druck standhalten? Finde es hier heraus.

"Big Brother" 2024 - Schlafmangel und Nominierungsangst: Zerbricht Moritz am Druck?

"Ich bin voll am Arsch. Ich kann nicht mehr", gesteht Moritz seinen Mitbewohner:innen und bricht überraschend in Tränen aus. ”Ich bin doch keine Pussy. Aber ich kann hier nicht pennen”, so der verzweifelte IT-Berater. "Ich habe gesagt, ich weine hier nicht. Vier Tage und ich bin am Arsch! Es ist so schwer. Man will stark sein, dann kommt man hier rein und ist voll verweichlicht."

Maler und Lackierer Mateo nimmt Moritz tröstend in den Arm und findet aufbauende Worte: "Was heißt weich? Das bist du! Die Leute draußen werden dich lieben, weil du so bist, wie du bist! Ich finde gut, dass du es rauslassen kannst!" Neben dem fehlenden Schlaf macht Moritz aber auch die Angst vor einer Nominierung zu schaffen: "Dann f***t es in meinem Kopf, dass die Leute mich nominieren, weil sie denken, dass ich so schwach bin!"

"Big Brother" 2024: Mateo nimmt Moritz tröstend in die Arme.
"Big Brother" 2024: Mateo nimmt Moritz tröstend in die Arme.© Seven.One

Der erste bevorstehende Exit am Montag belastet nicht nur den Containerjüngsten. Auch Medium Angela sorgt sich, den Container in der Entscheidungs-Show als Erste verlassen zu müssen. "Hier zu sein ist ein Traum von mir. Jetzt kommt der Montag näher und der Druck baut sich auf", so die 49-Jährige unter Tränen. So ist es: Aktuell wird jeden Tag ein anderer Bewohner oder eine andere Bewohnerin auf die Nominierungsliste gesetzt. Heute darf Containerchef Sandro entscheiden, wer vor dem ersten Rauswurf dieser Staffel zittern muss.

Angela bangt um ihren Platz im "Big Brother"-Container.
Angela bangt um ihren Platz im "Big Brother"-Container.© Seven.One
Anzeige
Anzeige
"Big Brother" auf Zappn
Big Brother

Alle Folgen von "Big Brother" auf Zappn streamen

Du kannst von "Big Brother" einfach nicht genug kriegen? Dann streame jetzt alle Folgen deiner Lieblingsstaffel kostenlos online auf Zappn.

  • "Big Brother - 24-Stunden Livestream" rund um die Uhr live auf Joyn
  • "Big Brother"-Tageszusammenfassungen täglich ab 21 Uhr kostenlos streamen auf Joyn
  • "Big Brother live - Die Entscheidung" ab 11. März, immer montags live in SAT.1 und auf Joyn
Mehr News und Videos
"Big Brother" 2024: Bertha im Exit-Interview mit Jochen Schropp
News

Berthas Container-Fazit: Das sagt die Kandidatin zu ihrem Exit

  • 29.05.2024
  • 13:07 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group