Talent Kayla (9) aus Oberarnbach bei Kaiserslauternträumt vom Dreier-Buzzer. Ihr Gesangstalent hat sie zweifelsfrei in die Wiege gelegt bekommen: Schließlich ist die US-amerikanische Soul- und R&B-Sängerin Toni Braxton („Unbreak My Heart“) eine Cousine ihres Papas. „Es wäre so schön, wenn ich ‚The Voice Kids‘ gewinnen würde und Toni Braxton einmal treffen könnte. Ich habe sie noch nie getroffen – das ist eine Frechheit“, lacht die Elfjährige. Und noch eine zweite große Sache beschäftigt das Mädchen: „Ich träume manchmal, dass jeder auf den Buzzer haut – gleichzeitig! Es ist schade, wenn es nur ein Traum ist. Aber heute könnte mein Traum wahr werden.“ Mit ihrer zauberhaften Stimme und dem Song „Count On Me“ von Bruno Mars, möchte Kayla die Coaches Nena & Larissa, Max Giesinger und Mark Forster von sich überzeugen.

Außerdem in der zweiten Blind Audition von „The Voice Kids“ mit dabei:

Maxima, 13 Jahre, aus Braunschweig

Dimitrios, 11 Jahre, aus Stuttgart

Josephine, 13 Jahre, aus Berlin

Shayan, 9 Jahre, aus Mühlheim an der Ruhr

Lily-Marie, 11 Jahre, aus Wien

Nico, 13 Jahre, aus Bargteheide bei Hamburg

Lena, 9 Jahre, aus Gelsenkirchen

Christian, 13 Jahre, aus St. Martin am Tennengebirge, Österreich

Gina-Maria, 13 Jahre, aus Lohmar bei Köln

Nick, 12 Jahre, aus Glienicke in Brandenburg

Benicio, 13 Jahre, aus Seattle, USA

„The Voice Kids“, Sonntag, 18. Februar 2018, um 20:15 Uhr in SAT.1

Original Format von Talpa Content B.V.  

Logo Talpa

  Lizenziert von Talpa Distribution B.V.