- Bildquelle: SAT.1/André Kowalski © SAT.1/André Kowalski

Ibrahim ist Jahrgang 2007 – und hatte sich für seinen Auftritt in den Blind Auditions von "The Voice Kids" 2021 einen Song von 1978 ausgesucht: "Old Time Rock & Roll" von Bob Seger & The Silver Bullet Band. Klasse, wie der Nachwuchssänger die Rock-and-Roll-Nummer präsentierte – erst recht wenn man bedenkt, das Ibrahim hinter einem verschlossenen Vorhang singen musste. Sieh dir seine Performance hier noch einmal an.

Ibrahim: "Old Time Rock & Roll"

Ibrahim wählte Team Stefanie

Nach seinem tollen Auftritt konnte Ibrahim sich seinen Coach frei aussuchen – schließlich hatten alle vier Teams für ihn gebuzzert: Alvaro, Michi & Smudo, Stefanie und Wincent. Seine Wahl fiel auf Team Stefanie. Schafft er es mit der "Silbermond"-Frontfrau bis ins Finale von "The Voice Kids" 2021?

Er hat eine musikalische Familie

Der 13-Jährige aus Mannheim macht mit seiner Familie viel Musik und singt Karaoke. Dafür gibt es in der Familienküche sogar eine Musikecke. Inzwischen tritt Ibrahim außerdem gemeinsam mit seinen Freunden als Straßenmusiker auf.

Ibrahim engagiert sich sozial

Ibrahim ist auch gerne aktiv in seiner Nachbarschaft. Er singt zum Beispiel für die Anwohner im Viertel, geht für ältere Menschen einkaufen und begeistert sich bereits für politische Themen. Später möchte er einmal Krankenpfleger werden.

Wie geht es weiter mit Ibrahim im Team Stefanie bei "The Voice Kids"? Das erfährst du immer samstags um 20:15 Uhr in SAT.1, auf Joyn oder im Livestream.

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.