"The Taste" Finale: Sie sind raus

Kurz vor dem Ziel scheidet Tim aus Team Tim Raue im Team-Kochen aus. Mit seinem Saibling kann er Gastjurorin Lisa Angermann nicht gänzlich überzeugen. "Ich bin natürlich traurig, dass ich jetzt ausgeschieden bin", sagt der Finalist. Trotzdem ist er stolz auf sich, weil er als Hobby-Koch so weit gekommen ist. 

In der Duell-Runde geht es danach Schlag auf Schlag. Paula, Hanna und Katrin können sich gegen ihre Duell-Partner Janni, Maximilian und Christopher durchsetzen. Die drei Kandidatinnen ziehen in die finale Runde ein. Dort kann sich die 22-jährige Paula den Sieg von "The Taste" 2021 sichern.

"The Taste" Folge 8: Maximilian wird gerettet

Die Reise von Maximilian wäre eigentlich in Folge 8 von "The Taste" vorbei gewesen. Gastjuror Martin Klein wählte seinen Löffel beim Entscheidungskochen im Vergleich mit Janni auf den letzten Platz. Ist Maximilian raus?

Doch der 34-Jährige kann noch einmal aufatmen. Er gehört trotzdem zu den Finalist:innen, denn Alex Kumptner rettet ihn. Kurz zuvor gab es einen kleinen Schockmoment, als Alex vermeintlich verkündete, den Weg ins Finale allein mit seiner Kandidatin Hanna gehen zu wollen. 

"The Taste" Folge 7: Tanja muss gehen und Katrin hat Glück

Als Coach Alex Kumptner beim Team-Kochen das Los "Erde" zieht, freut er sich. Doch die Freude soll nicht von langer Dauer sein. Das Team des Wiener Spitzenkochs schneidet in den Augen des Gastjurors Ricky Saward im Vergleich zu den anderen Löffeln am schlechtesten ab. Alex will den Weg bei "The Taste" mit Hanna weitergehen und entscheidet sich gegen Katrin.

Doch die 23-Jährige hat noch einmal Glück. Denn Alexander Herrmann drückt den Kandidat:innen-Buzzer und rettet Katrin in sein Team.

Tanja dagegen kann nicht mehr gerettet werden. Schließlich wechselte sie bereits einmal das Team. Die 34-Jährige aus Team Frank Rosin unterliegt Tim aus Team Tim Raue beim Entscheidungskochen. 

"The Taste" Folge 6: Sabine scheidet aus

Nach dem Team-Kochen in Folge 6 folgt für Team Alexander Kumptner die Ernüchterung. Ihr Löffel wird von Gastjuror The Duc Ngo am schlechtesten bewertet. Coach Alex muss eine schwere Entscheidung treffen. Welche Kandidatin oder welcher Kandidat soll seiner Meinung nach nach Hause gehen?

Nach wenigen Momenten verkündet Alex: Sabine ist raus. Die 55-Jährige verlässt die "The Taste"-Küche erhobenen Hauptes und richtet noch einmal das Wort an ihre Mitstreiter:innen: "Ihr seid alle geil!"

Doch nach dem Team-Kochen ist vor dem Solo-Kochen. Muss noch ein:e weitere:r Teilnehmer:in die Show verlassen? Das stellt sich im Laufe des Abends heraus.

"The Taste" Folge 5: Chris ist nach dem Team-Kochen raus

"Gefühle" heißt bei "The Taste" das Thema, das Gastjuror Max Strohe den Kandidat:innen und den vier Coaches in Folge 5 im Team-Kochen vorgibt. Und große Gefühle löst auch die heutige Entscheidung aus.

Kein Beifall für die Löffel

"Ich erwarte Beifall", kündigt Alexander Herrmann die beiden Löffel seines Teams noch an. Was danach kommt, kommt reichlich unerwartet. Die beiden Löffel des Teams Alexander Herrmann zum Gefühl "Erotik" schneiden am schlechtesten ab. Der Spitzenkoch muss einen seiner beiden übrigen Teilnehmer Chris oder Maximilian nach Hause schicken. Alexander will den Weg mit Maximilian fortsetzen und entscheidet sich gegen Chris.

"Ich muss es an einer Situation festmachen. Beim Solo-Kochen letzte Woche war einer meiner Kandidaten um ein My stärker", begründet Alexander seine Wahl und sagt weiter, "Deshalb muss ich sagen, lieber Chris, es tut mir leid. Vielen Dank für die Reise."

Tipp: Hier erfährst du mehr über Chris' Ausscheiden bei "The Taste" 2021. Und auch Leonel verlässt "The Taste" - aus welchem Grund, das erfährst du hier.

"The Taste" Folge 4: Luke muss gehen

Im ersten Entscheidungskochen von "The Taste" 2021 treten Sabine (Team Alex Kumptner) und Luke (Team Tim Raue) gegeneinander an. Die beiden müssen für Gastjurorin Johanna Maier und ihre beiden Enkelsöhne einen perfekten Familien-Löffel kreieren.

Während die Kinder beide Gerichte loben und im Tomatensoßen-Himmel schwelgen, hat ihre Oma Johanna doch einen klaren Favoriten. Das Trio entscheidet sich für Sabines Löffel, der etwas pikanter schmecke. Damit ist klar, dass Luke leider nicht weiter ist. Der gebürtige Brite und Wahl-Münchner blickt glücklich auf seine Zeit bei "The Taste" zurück. "Ich durfte mit Tim Raue, my hero, vier Wochen kochen", schwärmt der ausgeschiedene 37-Jährige.

Sein Coach Tim lobt Lukes Entwicklung und sagt: "Es war eine crazy Reise." Übrigens: Luke ist in Folge 4 nicht der einzige ausgeschiedene Kandidat. Auch Tanja musste eigentlich gehen, sie wird jedoch von Frank Rosins Kandidat:innen-Joker gerettet und darf weiterkochen.

Im Clip: Frank Rosin schnappt sich Tanja

"The Taste" Folge 3: Michelle und Ewa sind raus

Die dritte Folge von "The Taste" 2021 birgt böse Überraschungen für Coach Frank Rosin. Nachdem sein Team im Team-Kochen auf dem letzten Platz landet und er eine Kandidatin nach Hause schicken muss, verliert er beim Solo-Kochen noch eine zweite Köchin.

Keine weitere Chance für Michelle

Internationale Spezialitäten sollen die Teams der Gastjurorin Haya Molcho servieren. Die Wienerin wählt bei der Verkostung den Löffel von Team Frank Rosin auf den letzten Platz. Das bedeutet: Der Coach muss entweder Leonel, Ewa oder Michelle nach Hause schicken. 

Frank entscheidet sich gegen die Hobby-Köchin Michelle, die schon letzte Woche mit ihrem Ausscheiden rechnete. Damals hatte sie sich in den Finger geschnitten und konnte nicht weiter am Team-Kochen teilnehmen. 

Vier rote Sterne besiegeln Ewas Aus

Mit ihrem Seeteufel hat Profi-Köchin Ewa aus München scheinbar keine gute Wahl getroffen. Die 64-Jährige kann mit ihrem Löffel nicht punkten. Alle vier Coaches geben ihr einen roten Stern. Leider heißt das auch: Es gibt kein Entscheidungskochen und Ewa ist direkt ausgeschieden. 

"The Taste" Folge 2: Stefanie und Marlene scheiden aus

Für zwei Kandidatinnen hat es in Folge 2 von "The Taste" 2021 leider nicht gereicht: Stefanie und Marlene sind raus. Vorher hatte sich Missy schon freiwillig entschieden, die Sendung zu verlassen.

Für Stefanie endet die Reise von "The Taste"

Die 43-jährige Frohnatur Stefanie aka Fanie muss ihre Sachen nach dem Team-Kochen packen. Gastjurorin Viktoria Fuchs wählt den Löffel von Team Frank Rosin auf den letzten Platz, weshalb der Coach eine:n Kandidat:in nach Hause schicken muss.

Kurz zuvor hatte sich Michelle beim Kochen geschnitten und glaubte deshalb bis zum Schluss: "Es war für mich total klar, dass ich gehen muss, weil ich ja ein Komplettausfall war." Doch es ist Fanie, gegen die sich Frank schweren Herzens entscheidet.

"Ich musste mich extrem darauf konzentrieren, bei wem ich glaube, dass er sich hier weiterentwickeln kann, dem Team hilft und ganz schnell den Löffel versteht", erklärt der Coach seine Überlegungen.

Marlene bekommt zwei rote Sterne

In Folge 2 von "The Taste" gibt es kein Entscheidungskochen. Marlene aus Bergkirchen bei München bekommt für ihren Löffel zwei rote Sterne. Mit jeweils einem goldenen Stern haben Luke und Sabine noch einmal Glück gehabt.

"Die Kombination war ein bisschen holprig, es hat mich nicht so entzückt wie die anderen Löffel", erklärt Frank Rosin, wieso er Marlene seinen roten Stern gegeben hat.

Nachdem klar ist, dass sie gehen muss, bricht die Handelsfachwirtin im Einzel-Interview in Tränen aus. "Oh Mann, ist das eine Scheiße, echt!", sagt Marlene traurig. Nun drückt sie aber den anderen Kandidatinnen und Kandidaten aus Team Alexander Herrmann die Daumen, denn: "Die rocken das Ding. Die haben es einfach drauf."

Die Exits der neunten Staffel 

Wer ist raus bei "The Taste" 2021? Jede Woche müssen begabte Köchinnen und Köche die SAT.1-Kochshow verlassen. Nach dem Team-Kochen vergibt der Gastjuror oder die Gastjurorin den besten und letzten Platz für einen Team-Löffel. Aus dem Team, das auf dem letzten Platz landet, muss jemand gehen. Wen es trifft, entscheidet allein der Coach der Gruppe. 

Doch bei einem möglichen Ausscheiden bleibt es nicht. Beim Einzel-Kochen müssen die Kandidat:innen ihre Qualitäten erneut unter Beweis stellen. Wer mit seinem Löffel punkten kann, bekommt einen goldenen Stern. Die Löffel, die nicht überzeugen, erhalten einen roten Stern. Die Köchinnen und Köche dieser Gerichte müssen im Entscheidungskochen mit ihrem Coach antreten. Am Ende entscheidet der Gastjuror oder die Gastjurorin, wer gerade noch einmal weiter ist und wer gehen muss.

Die spannende Antwort auf die Frage "Wer ist raus?" findest du nach der Show immer hier. Die Highlights der ausgeschiedenen Kandidat:innen kannst du dir in ihren Videos noch einmal ansehen.

"The Taste" 2021 - jeden Mittwoch um 20:15 Uhr in SAT.1, im Livestream und auf Joyn.de. 

Damit du immer auf dem Laufenden bleibst, findest du hier immer die aktuellen News zu "The Taste". Hier gibt es auch einen Überblick über alle Kandidat:innen.