Sabrinas Weg zu The Taste

Sabrina hat zunächst das backen für sich entdeckt und wurde 2016 Vierte bei "Das große Backen" in SAT.1. Vor einem Jahr hat die 31-Jährige ihre Fixanstellung als Chemielaborantin
gekündigt, um eine Ausbildung zur Köchin zu beginnen. In der Küche kann sie ihre Kreativität ausleben, aber auch ihre Kenntnisse in Chemie auf das Kochen umlegen. Privat kocht Sabrina vegetarisch oder vegan, was ihr eine andere Sicht auf Lebensmittel und Kombinationen bietet. Sie hat aber kein Problem damit, Fleisch und Fisch zu verarbeiten. Außerdem orientiert sie sich gerne in die mittelalterliche Richtung und kombiniert Obst mit Deftigem.