- Bildquelle: Picture Alliance / Geisler Photopress © Picture Alliance / Geisler Photopress

Alex Kumptner: "Ich freue mich wie ein Hutschpferd!"

Na, wenn da nicht jemand richtig Bock auf "The Taste" 2020 hat! Alexander Kumptner ist ein österreichischer Spitzenkoch und in Staffel 8 der beliebten SAT.1-Kochshow der neue Juror in der Runde mit Frank Rosin, Tim Raue und Alexander Herrmann. Auf Instagram macht der 37-Jährige mehrmals deutlich, wie sehr er sich auf die Herausforderung freut.

"Ich freue mich wie ein Hutschpferd", sagt der frischgebackene "The Taste"-Juror. Für so manchen Deutschen spricht Alex damit nur in Runen. Von einem Hutschpferd spricht man eigentlich nur in Österreich und Bayern, wenn man ein Schaukelpferd meint.

Die Redewendung ist vergleichbar mit "Ich freue mich wie ein Honigkuchenpferd". Am glücklichsten wäre der Wiener wohl, wenn er seinen Namensvetter Alexander Herrmann bei "The Taste" gleich besiegen könnte. Dieser hat die Show nämlich schon ganze drei Mal gewonnen und gilt als härtester Konkurrent unter den Coaches.

Die Fans sind bereit für "The Taste"

Alexander Kumptner hat durch sein Wiener Restaurant "Everybody's Darling" und diverse TV-Auftritte eine große Fan-Base aufgebaut. Klar, dass sich seine Anhänger den 02. September als Staffelstart von "The Taste" bereits rot im Kalender markiert haben. 

Unter Kumptners Instagram-Posts schreiben sie beispielsweise "Ich kann es kaum erwarten! Bin so gespannt, wie die Männerrunde sein wird" oder "Der September wird gerockt! The Taste wird auf jeden Fall eingeschaltet!".

Alle sind neugierig, wie sich der Jury-Debütant schlagen wird und ob einer seiner Kandidaten am Ende wirklich den besten Löffel der Show kochen kann.

"The Taste" - ab 02. September 2020 jeden Mittwoch um 20:15 Uhr in SAT.1 im TV, im SAT.1-Livestream und bei Joyn.de.

Weitere News