- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Von Ralph Siegel und Giulia Legeis

Giulia Siegel wird am 10. November 1974 als Julia Anna Maria Siegel in München geboren. Ihre Eltern sind der bekannte Komponist und Musiker Ralph Siegel und dessen damalige Frau Dunja.

Mit nur 16 Jahren entscheidet sich Giulia dafür, die Schule abzubrechen. Sie will als Model durchstarten – und das gelingt ihr auch. Unter dem Namen Giulia Legeis baut sie sich unabhängig von ihrem berühmten Nachnamen eine Karriere auf.

Sie läuft ab 1991 für Designer wie "Escada" und "Armani" und schafft es außerdem auf die Titelblätter der "Cosmopolitan" und "Vogue". Erst einige Jahre später, nämlich 1995, klärt Giulia in einer Late-Night-Show auf, wer sie wirklich ist.

Im Clip: Giulia Siegel sorgt für Good Vibrations

Sie ist ein Multitalent

Seither läuft es in der Karriere von Giulia Siegel rund. Die heute 46-Jährige lebt ihre vielen Talente beruflich aus und feiert nicht mehr nur als Model, sondern auch als Moderatorin, Schauspielerin und DJ Erfolge.

Ihren Hauptberuf beschreibt Giulia jedoch mit "Mama sein" – sie ist Mutter von drei Kindern. Ihren Sohn Marlon bringt sie mit in die Ehe mit Hans Wehrmann, mit dem sie 2002 die Zwillinge Nathan und Mia bekommt. Im Jahr 2008 lassen sie sich wieder scheiden.

Liebesglück mit Ludwig Heer

Ihr privates Glück hat Giulia nach der Scheidung gefunden. Sie kommt 2016 mit dem Profi-Koch Ludwig Heer zusammen und ist mit ihm auch ab und zu im Doppelpack im Reality-TV zu sehen. Das Paar erklärt sich immer wieder öffentlich auf Social Media die Liebe.

Und: Die beiden sind auch beruflich miteinander erfolgreich. Gemeinsam gründen sie 2020 mit Tobias Kiessling das Startup "GreenBill", das Kassenbons aus Umweltschutzgründen gänzlich digitalisieren will.

Bei "Promis unter Palmen" muss Familienmensch Giulia Siegel allein um den Sieg kämpfen. Wie wird sie sich dabei schlagen? Das erfährst du ab 12. April 2021 um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.