Harald Glööckler liebt es Pompöös

Der Designer Harald Glööckler, ist eine prunkvolle und schillernde Persönlichkeit. Der 54-Jährige lebt mit seinem Partner Dieter Schroth auf einem luxuriösen Anwesen, genannt "Chateau Pompöös" im beschaulichen Kirchheim in der Pfalz. Die Beiden haben sich hier ein royales Hoheitsgebiet aus Gold und Glamour geschaffen.
Doch außer zu seinem Gatten und seinen Hausangestellten, pflegt er nur selten Kontakte zu den Dorfbewohnern. Harald lebt zurückgezogen, geht nicht einmal mit seinem Hund außerhalb des Eigenheims spazieren. Er mag es nicht angesprochen zu werden und liebt die Ruhe.

Harald Glööckler und Fashion

Harald Glööckler wurde von einem Techno-DJ gebeten, mit ihm eine Mode-Kollektion herauszubringen. Die Fashionshow findet während der Fashion Week in einem Technoclub mitten in Berlin statt. Eigentlich hatte Harald Glööckler diese Einladung aus seiner Soziophobie abgelehnt, doch der DJ blieb beständig und dabei vor allem höflich. Eine Art, die Harald Glööckler sehr schätzt und belohnt. Für einen Abend verlässt Harald Glööckler seinen Elfenbeinturm und wird dem "Partymob" (eigene Worte) so nah kommen wie nie zuvor.