Iris Klein ist die Mama von Daniela Katzenberger (aus erster Ehe) und Jenny Frankhauser, die jüngere Tochter (aus zweiter Ehe). Gemeinsam mit ihrem Ehemann Peter Klein ist Iris 2019 nach Mallorca ausgewandert.

Iris Klein: Star aus dem Reality-TV

Bevor Iris Klein durch ihre Teilnahme an Reality-TV-Shows wie "Goodbye Deutschland", "Big Brother" und verschiedenen Formaten mit ihrer Tochter Daniela Katzenberger bekannt wurde, begann sie mit 17 Jahren eine Lehre als Friseurin. Diese musste sie aber wegen ihrer Schwangerschaft mit ihrem ersten Kind abbrechen.

Damals ahnte wohl noch niemand, dass sie mal Mutter zweier berühmter Töchter sein und zudem selbst ein TV-Star werden würde. Denn neben ihrem erstgeborenen Sohn Tobias Katzenberger zählen auch Deutschlands Superblondine Daniela Katzenberger und Dschungelkönigin Jennifer "Jenny" Frankhauser zu ihren Kindern. Und sie selbst ist mittlerweile ebenfalls Stammgast im Reality-TV.

Leben und Vergangenheit von Iris Klein

Iris Klein kam als geborene Kruschwitz am 26. Mai 1967 in Altrip, Rheinland-Pfalz zur Welt. Ihre Eltern trennten sich, als sie 10 war, und so zog Iris mit ihrer Mutter nach Ludwigshafen am Rhein. Nach der Realschule begann sie, wie bereits erwähnt, eine Lehre, die sie nie beendete.

  • Stattdessen brachte sie 1985 ihren Sohn Tobias Katzenberger zur Welt
  • 1986 folgte Daniela Katzenberger
  • 1992 bekam sie schließlich Jennifer "Jenny" Frankenhauser von ihrem zweiten Ehemann

Aktuell ist sie in vierter Ehe mit Peter Klein verheiratet, der zwei Söhne hat. Wenn sie nicht als Promi im Fernsehen auftrat, verdiente sie sich ihren Lebensunterhalt unter anderem mit ihrem eigenen Lokal, dem Pfannkuchenhaus "Im Bett", das sie dauerhaft schloss, als sie Deutschland verließ und nach Mallorca auswanderte.

Peter Klein: Der Stiefvater von Daniela Katzenberger

Peter Klein wurde durch die Musik-Show "X-Factor" und diverse Reality-Formate bekannt. Als Ehemann von Iris Klein und Stiefvater von Daniela Katzenberger erlebt er gemeinsam mit ihr in der Wahlheimat Mallorca jede Menge verrückte Dinge. In der neuen Show "Promis Privat" können Zuschauer den Alltag des Power-Paares mitverfolgen.

"Promis Privat": So wild geht es bei dem Power-Pärchen zu

Iris und Peter erleben allerlei wilde Dinge in ihrem Alltag: Iris sieht Geister im Haus! Deshalb hilft ihr eine spirituell veranlagte Freundin bei der Beschwörung, sodass Iris nachts wieder beruhigt schlafen kann.

Hinzu kommt, dass eine geplante Eisdieleneröffnung platzt, weil sich Iris nicht mehr sicher ist, ob es das ist, was sie will. Stattdessen möchte sie nun gemeinsam mit Freundin Nadescha eine Bar eröffnen.

Peter ist währenddessen komplett mit der Renovierung des Kinderzimmers für Enkelin Sophia beschäftigt. Die kleine Sophia ist die Tochter von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, mit denen sie auch auf Mallorca lebt.

Neben dem Beruflichen darf das Privatleben aber nicht vernachlässigt werden: Iris sucht per Handy-Casting für Jenny einen Mann! Als Jenny kurz darauf zu Besuch nach Mallorca kommt - eigentlich um gemeinsam mit ihrer Mama Sport zu treiben und ein paar Kilos zu verlieren - weiht ihre Mutter sie in ihre Verkupplungspläne ein.

Insgesamt geht die Dschungelkönigin 2018 auf zwei Dates. Falls diese nicht von Erfolg gekrönt sein sollten, müssen Mutter und Tochter aber nicht traurig sein, denn die gemeinsamen Sport-Sessions machen sich bezahlt: Erste Erfolge sind zu sehen! 

Vielleicht liegt das aber auch am Vorbereitungsstress der Bareröffnung. Iris und die Investoren sind sich uneinig. Kann die Bar überhaupt ihre Tore für die durstige Kundschaft öffnen oder bleibt der Zapfhahn trocken?