Folge verpasst? Kein Problem. Melde dich jetzt an und schaue kostenfrei deine Lieblingssendung.
1
2
3
Teilen
Merken
Promi Big Brother

Tag 16: Big Brother fordert ein Opfer

Staffel 2021Episode 1621.08.2021 • 22:20

Tag 16 bei "Promi Big Brother" 2021 und die Luft wird dünner. Der große Bruder zeigt keine Gnade mehr und fordert große Opfer von den Weltraum-Bewohner:innen. Während Danny und Melli Haare lassen, steigt Paco freiwillig in die Raumstation hinab. Doch nicht alle sind so selbstlos, insbesondere Uwe zieht den Groll seiner Mitbewohner:innen durch sein Verhalten auf sich. Und: Es wird emotional - Marie und Ina erhalten ganz besondere Nachrichten von der Außenwelt. Das und mehr siehst du jetzt in Folge 16!

"Promi Big Brother" an Tag 16: Wut auf Uwe Abel und Ina Aogo

Egal ob Raumstation oder Big Planet, an Tag 16 von "Promi Big Brother" wird geschimpft. Während sich Danny Liedtke bei Jörg Draeger und Paco Steinbeck über Ina Aogo aufregt, gibt es in der Raumstation ein anderes Ziel für Inas Unmut: Uwe Abel. Gemeinsam mit Danni Büchner, Eric Sindermann und Gitta Saxx lässt sie sich über den Bauern aus.

Danni Büchner – Robin Hood der Nominierungs-Gefährdeten

Selbstlosigkeit ist – außer ihrer Lästereien – bei Danni Büchner angesagt. In einem Akt der Nächstenliebe überrumpelt sie ihre Mitbewohner:innen und nominiert sich selbst. Anschließend erläutert sie ausführlich, warum sie diesen Schritt gegangen ist.

Melanie Müller und Danny Liedtke: Mit Glatze zur Party

Big Brother lädt zur Big Party – aber nur, wenn die Bewohner:innen 35 Gramm Haare opfern. Schon stürzen sich alle auf Scheren, Rasierer und Co., um sich von ihrem Haarschmuck zu befreien. Melanie Müller und Danny Liedtke wagen die Radikal-Rasur und scheren sich die Köpfe. Jörg Draeger verschwindet derweil mit der Schere auf der Toilette, um ganz besonders intime Behaarung zu spenden.

Weitere Videos