- Bildquelle: SAT.1/Marc Rehbeck © SAT.1/Marc Rehbeck

Almklausi ist nicht nur ein bekannter Schlagersänger, er ist auch einer der "Promi Big Brother"-Bewohner von 2019. Vor seinem Einzug auf den Campingplatz spricht er über seine Jugend und über einen harten Schicksalsschlag.

 

"Promi Big Brother" 2019: Almklausi verlor früh seine Eltern

Fans kennen den Schlagersänger Almklausi fröhlich auf der Bühne grölend und können seinen Gute-Laune-Hit "Mama Laudaaa" wohl selbst im Schlaf mitsingen. Was aber nur wenige wissen: Der Malle-Star hätte als Kind nie gedacht, dass er mal eine Rampensau wird. Er zog sich früher eher zurück.

Zudem musste er schon sehr früh einen harten Schicksalsschlag bewältigen: Mit nur 15 Jahren wurde zum Vollwaisen - er hat beide Eltern an Krebs verloren. Dieser Schicksalsschlag hat ihn in seinem Leben geprägt: "Ich musste schon früh Verantwortung für mich übernehmen. Das hat mich hart gemacht", erklärt er.

"Promi Big Brother" 2019 kommt täglich um 22:15 Uhr auf SAT.1, freitags laufen die neuen Folgen aber immer schon um 20:15 Uhr.

Das könnte dich auch interessieren: