- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Eigentlich tritt Tatjana im Alltag als selbstbewusste, junge Frau auf. Doch wenn es um ihr Gewicht geht, brechen Selbstzweifel in ihr aus. Schon in jungen Jahren wird bei ihr eine Herzkrankheit diagnostiziert. Sie beginnt, Beta-Blocker einzunehmen und nimmt in der Folge stark zu.  Als sie sich während eines Strandurlaubs im Ganzkörperspiegel des Hotelzimmers im Bikini betrachtet, wird ihr klar, wie sehr sich ihr Körper verändert hat.
Auch gegenüber ihrem Freund, mit dem sie schon seit Jahren zusammen ist, reagiert sie mehr und mehr verunsichert: Wird er sie auch weiter so lieben können, wie bisher?  Sie weiß: Etwas muss geschehen! "Ich fand mich früher sehr hübsch.", gesteht die 20-jährige. "Früher habe ich mich alles getraut." Heute geht die Auszubildende für Hörakustik oft mit weiter Kleidung aus dem Haus, um ihre Problemzonen zu kaschieren.

Tatjana wünscht sich nichts sehnlicher, als durch "No Body is perfect" ihr altes Selbstbewusstsein wieder zu gewinnen. "Ich will mich endlich wieder wohl fühlen. Nur für mich!"