- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Auf den ersten Blick ist Nadine eine junge Frau, die jeden mit ihrem Lächeln verzaubert. Die hübsche Leipzigerin ist ein echter Familienmensch, hat einen liebevollen Lebensgefährten und drei wundervolle Kinder. Doch hinter der glücklichen Fassade hadert Nadine mit ihren Gedanken: Nicht genug damit, dass sie durch ihre drei Schwangerschaften unter großen Gewichtsschwankungen und damit verbundenen Hautüberschüssen leidet. Ein genetischer Test ergab, dass sie Brust- und Eierstockkrebs gefährdet ist! Nadine trifft eine radikale Entscheidung: Sie lässt sich beide Brüste entfernen und künstlich wiederaufbauen. Ein vernarbter Oberkörper, der so gar nicht zu ihrem hübschen Äußeren passen will und große Selbstzweifel sind die Folge. Dennoch versucht Nadine, offen mit ihrem Schicksal umzugehen. In ihrem Job als Erzieherin zeigen ihr die Kinder, dass die Welt bunt und nicht schwarz oder weiß ist. "Dies ist auch meine Message an 'No Body is perfect'!", so die 32-Jährige.