Kein Freunde-Duo muss gehen

Die dritte Folge von "Mein Date, mein bester Freund & Ich" verläuft turbulent. So zieht Chethrin Schulze mit ihrem besten Freund Patrick in die Villa und wirft direkt ein Auge auf Single-Mann Alan. Dass dieser eigentlich ein Love Couple mit Claudia bildet, spielt für die 29-Jährige nur eine Nebenrolle. "Wenn ich einen Typen will, dann bekomme ich den auch", erklärt sie ihrer Konkurrenz den Krieg.

Und Chethrin hat tatsächlich Erfolg: Alan verlässt Claudia, aber ob die hübsche Influencerin der Grund dafür ist, verrät er noch nicht. Heißt das wiederum, dass Claudia und ihr bester Freund Fadi raus sind? Nein. In Folge 3 findet keine Nominierungszeremonie statt und keines der Freunde-Duos muss gehen. 

Im Clip: Zwei sind einer zu viel

Wird es für Claudia und Fadi eng?

Wer bei "Mein Date, mein bester Freund & Ich" weiterkommen will, braucht ein Love Couple. Klar, schließlich wollen die Kandidat:innen in der SAT.1-Datingshow die große Liebe finden. Könnte es somit für Claudia und Fadi eng werden? Oder kommt in der nächsten Folge Nachschub unter den Single-Männern und die Münchnerin entdeckt unter ihnen doch noch ihren Traummann?

Das siehst du nächsten Montag bei "Mein Date, mein bester Freund & Ich" um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn. 

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr News zu Mein Date, mein bester Freund & ich