- Bildquelle: Richard Hübner SAT.1 / Richard Hübner © Richard Hübner SAT.1 / Richard Hübner

Wenn Sie auch Hilfe, Beratung oder Unterstützung suchen, finden Sie hier weiterführende Links mit Hilfekontakten.

Episode vom 13.09.2021, 17:00 Uhr in SAT.1 - ALTE FREUNDE

Ingo Lenßen wird von Ben Handke um Hilfe gebeten, als dessen alter Freund Kilian Busch (33) plötzlich von der Polizei verhaftet wird. Angeblich soll er aus Rache den Betrieb seines Ex-Arbeitgebers, abgefackelt haben. Unter den neuen Beweisen ist das Video einer Ü-Cam, auf welchem eine Gestalt, die wie Kilian aussieht, den Brand legt. Wenn er es nicht war, wer dann?

→ Hier finden Sie Hilfe: 

https://www.caritas.de/hilfeundberatung/ratgeber/haft/knastunddiefolgen/unterstuetzung-fuer-haeftlinge-und-angeh

Episode vom 14.09.2021, 17:00 Uhr in SAT.1 - JUGENDSÜNDEN

Von der 25-jährigen Erzieherin Sina Lorenz sind private Nacktfotos im Internet aufgetaucht. Ihr Verlobter Julian Wieler (35) soll nichts davon erfahren. Er ist Witwer und sie wohnt mit seinem Sohn und der Mutter seiner verstorbenen Frau zusammen. Gerade als Team Lenßen glaubt alles im Griff zu haben, taucht ein Sex-Video von ihr auf. Sina Lorenz verliert ihren Job und die Hochzeit steht nun auf der Kippe, wenn Team Lenßen den Täter nicht ausfindig macht?

→ Hier finden Sie Hilfe: 

https://weisser-ring.de/

Episode vom 15.09.2021, 17:00 Uhr in SAT.1 - SCHUTZLOS AUSGELIEFERT

Ingo Lenßen und Ben Handke werden durch einen Aushang im Späti von Elke Berger (42) auf einen unfassbaren Vorfall aufmerksam: Der Obdachlose Rudi Matern (55) wurde letzte Nacht von unbekannten Tätern im Schlaf angezündet. Elke Berger vermutet, dass Anwalt Kolja Schmitt (45) hinter den Attacken steckt. Er möchte Luxusappartments im Kiez bauen und Obdachlose sind ihm dabei ein Dorn im Auge. Team Lenßen lässt nichts unversucht, um den Täter zu überführen.

→ Hier finden Sie Hilfe: 

http://www.obdachlosenhilfe-die-bruecke.de/

https://www.berliner-obdachlosenhilfe.de/

Episode vom 16.09.2021, 17:00 Uhr in SAT.1 - SCHÖNHEITSWAHN

Betty Lorenz (43) hat gerne für ihre Chefin Tine Schüssler gearbeitet. Als diese allerdings ihren Laden an Tochter Isabelle Schüssler (29) übertragen hat, will diese Betty Lorenz aufgrund ihres angeblich beißenden Schweißgeruchs schnellstmöglich loswerden. Ingo Lenßen schafft es, dass die Kündigung zurückgezogen wird und rät Frau Lorenz, sich ein Mobbing-Tagebuch anzulegen. Doch die Mobbing-Attacken haben kein Ende.

→ Hier finden Sie Hilfe: 

https://www.raupeundschmetterling.de/beratung/persoenlich/beratung-zu-konflikten-und-mobbing-am-arbeitsplatz

http://www.mobbing-abwehr.de/

Episode vom 17.09.2021, 17:00 Uhr in SAT.1 - TRAUERBANDE

Ingo Lenßen wird nach der Beerdigung eines ehemaligen Mandanten Zeuge eines Einbruchs im Haus des Verstorbenen. Der Anwalt eilt der verängstigten Witwe Claudia Kastner (52) zu Hilfe, die unter den psychischen Folgen des Einbruchs leidet und setzt sich zum Ziel, die Einbrecher zu stellen. Ingo Lenßen kommt dem Bestatter Wilhelm Toller und seinem Sohn Noel Toller (30) auf die Spur, doch die belastenden Beweise fehlen. Team Lenßen greift zu ungewöhnlichen Mitteln.

→ Hier finden Sie Hilfe: 

https://weisser-ring.de/einbruchschutz

"Lenßen übernimmt" - hier könnt ihr alle ganzen Folgen kostenlos streamen!